(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 27. Mai 2018, 12:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das Epiphragma-der Kalkdeckel
BeitragVerfasst: 2. Dez 2010, 13:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3389
Wohnort: Schweiz: Luzern
Das Epiphragma ist ein poröser Kalkdeckel, der das Gehäuse der Schnecke vor Austrocknung/Verdunstung während der Trockenzeit schützt. Das Epiphragma ist jedoch luftdurchlässig, so dass die Schnecke weiter atmen kann. Sobald die Schnecke ihre Trockenruhe beendet, wirft sie den Deckel ab und frisst ihn teilweise oder ganz auf....


Das Epiphragma, von aussen matt und rauh.
Bild Bild

Der kleine Schlitz dient zur besseren "Belüftung" und sitzt genau über dem Atemloch. Von innen glatt und glänzend.
Bild Bild

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Epiphragma-der Kalkdeckel
BeitragVerfasst: 2. Dez 2010, 16:01 
Offline
Mittelgrosser Schneck

Registriert: 25. Nov 2010, 19:09
Beiträge: 90
wow das ist sehr interessant ..... wieder was dazu gelernt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Epiphragma-der Kalkdeckel
BeitragVerfasst: 12. Dez 2010, 00:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15. Okt 2010, 21:20
Beiträge: 1223
Wohnort: Niederösterreich
Toll das du dazu einen Beitrag gemacht hast mit den Fotos! :have_a_nice_day:

_________________
Bild

www.achatschneckenvomwienerwald.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Epiphragma-der Kalkdeckel
BeitragVerfasst: 2. Apr 2011, 15:29 
Es ist mir gelungen, Fotos zu machen, als gerade eine Schnecke ihren Kalkdeckel weggedrückt hat:

Bild

Bild

Bild

Bild Epiphragma von außen

Bild Epiphragma von innen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Epiphragma-der Kalkdeckel
BeitragVerfasst: 3. Apr 2011, 10:52 
Offline
Grosser Schneck

Registriert: 19. Okt 2010, 23:02
Beiträge: 182
Wohnort: Dortmund
Schöner Beitrag...tolle Fotos!

_________________
LG,Melli
www.mellis-animals.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Epiphragma-der Kalkdeckel
BeitragVerfasst: 31. Mai 2013, 19:06 
Offline
Schneckenei

Registriert: 5. Mai 2013, 16:24
Beiträge: 18
interesant !!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de