(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 16. Nov 2018, 02:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: wie bekomme ich die Heizmatte an der Rückwand befestigt?
BeitragVerfasst: 11. Apr 2015, 23:30 
Offline
Schneckenei

Registriert: 2. Apr 2015, 04:15
Beiträge: 7
Ich bekomme die Heizmatte nicht an der Rückwand des Terras befestigt.... :oh_noes:
Und kann ich dieses Futter den Schnecks geben???? :roll:
Lg Konni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie bekomme ich die Heizmatte an der Rückwand befestigt?
BeitragVerfasst: 12. Apr 2015, 00:22 
Offline
Schneckenei

Registriert: 2. Apr 2015, 04:15
Beiträge: 7
Ach Gottchen...ich bekomme das Bild nicht hochgeladen. :lll__:
Also es heißt:“Tetra“Pond Multi Mix
Hauptfutter_Mix für alle Teichfische.
Kann ich das für die Schneggs nehmen??? :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie bekomme ich die Heizmatte an der Rückwand befestigt?
BeitragVerfasst: 12. Apr 2015, 07:38 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Ich befestige die Heizmatte mit breitem Packklebeband und drücke sie mit einer Styroporplatte noch an, damit die Wärme nicht nach hinten abstrahlt.
Fischflocken kannst du den Schnecken immer anbieten, fang mit einer kleinen Menge an, du wirst merken, ob sie es mögen.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie bekomme ich die Heizmatte an der Rückwand befestigt?
BeitragVerfasst: 12. Apr 2015, 19:11 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2010, 18:39
Beiträge: 219
Erika, drückst Du das Styropor direkt an die Matte? Ich hatte bislang immer noch einen Styroporrahmen drangebastelt, damit zwischen Heizmatte und Styroporplatte etwa 1 cm Abstand ist, aber diese Bastelei ist schon recht aufwendig.

_________________
Liebe Grüße
Sandra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie bekomme ich die Heizmatte an der Rückwand befestigt?
BeitragVerfasst: 12. Apr 2015, 19:42 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Wand,Styropor,Heizmatte, Terra :grinz: das ist meine Reihenfolge .

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie bekomme ich die Heizmatte an der Rückwand befestigt?
BeitragVerfasst: 12. Apr 2015, 20:36 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2010, 18:39
Beiträge: 219
Ja, die Reihenfolge habe ich auch. Nur halte ich etwas Abstand zwischen der Matte und dem Styropor. Das hast Du nicht und es funktioniert ohne Probleme? Dann würde ich diesen Sicherheitsabstand in Form eines zusätzlichen Styroporrahmens nämlich bei zukünftigen Beckeneinrichtungen mal weglassen.

_________________
Liebe Grüße
Sandra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie bekomme ich die Heizmatte an der Rückwand befestigt?
BeitragVerfasst: 13. Apr 2015, 06:01 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Nö, hab ich nicht. Die Heizmatte darf ja auch nicht so heiß werden, dass die Scheibe platzt, sonst würden sich ja die Schneckchen den Fuß verbrennen. Also, bei mir klappt das so.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie bekomme ich die Heizmatte an der Rückwand befestigt?
BeitragVerfasst: 13. Apr 2015, 13:32 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 23. Okt 2010, 18:39
Beiträge: 219
Super danke! :have_a_nice_day: Meine Matten haben 20-40 Watt, sind aber auch nicht so heiß, dass die Schnecken sich verbrennen können.
Was ich auch noch nicht gefunden habe, ist Klebeband, was dauerhaft hält, die Matten aber nicht total zusifft, wenn es warm wird. Und ich hab echt einiges probiert.

_________________
Liebe Grüße
Sandra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie bekomme ich die Heizmatte an der Rückwand befestigt?
BeitragVerfasst: 13. Apr 2015, 13:52 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Ich hab das braune Paketklebeband benutzt. Aber im Ernstfall bleibt ein Klebematsch an der Matte hängen, wenn man sie abmacht.... :roll:

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie bekomme ich die Heizmatte an der Rückwand befestigt?
BeitragVerfasst: 15. Apr 2015, 16:45 
Offline
Schneckenei

Registriert: 2. Apr 2015, 04:15
Beiträge: 7
Der Klebematsch geht mit Salatöl ab! :lol:
,Lg Konni


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de