(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 23. Mai 2018, 09:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Boxhaltung gleich Wachstumsstörungen??
BeitragVerfasst: 27. Mär 2011, 09:00 
Offline
Baby Schneck

Registriert: 20. Okt 2010, 04:34
Beiträge: 22
Wohnort: 50259 Pulheim-Stommeln
Hallo,
mal eine Frage was ich beobachtet habe es aber nicht zuordnen kann.
Ich hatte meine Fulis wovon ich annahm das sie überwiegend kleinwüchsig sind in einer samlabox gehalten. Nun hab ich sie in einem Aquarium und stelle fest das sie allesamt nun ihr Gehäuse mägamässig anbauen..

Woran liegt das?

Ist das wirklich weil sie nun in einem Aq leben oder hängt das mit der Jahreszeit zusammen...

Bei den retis das gleiche ...

Ich kann mir das nicht erklären

_________________
grüße Sonja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxhaltung gleich Wachstumsstörungen??
BeitragVerfasst: 27. Mär 2011, 10:41 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4864
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Also bei meinen Retis ist es genau umgekehrt. Die, die in der Ikea-Box sitzen wachsen besser als die, die im großen Terra sitzen.
Kann es sein, dass der Bodengrund bei dir im Terra mehr Kalk enthält, als der in der Box war, weil der vielleicht verbraucht ist ?

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxhaltung gleich Wachstumsstörungen??
BeitragVerfasst: 27. Mär 2011, 10:53 
Offline
Baby Schneck

Registriert: 20. Okt 2010, 04:34
Beiträge: 22
Wohnort: 50259 Pulheim-Stommeln
Nee, eigentlich nicht. Weil ich den übernommen hab.
Ich find das schon nteressant irgendwie

_________________
grüße Sonja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxhaltung gleich Wachstumsstörungen??
BeitragVerfasst: 27. Mär 2011, 16:05 
Ich kann mir einen Zusammenhang nicht vorstellen. Ich hatte anfänglich meine Schnecken "hinter Glas", mußte aber feststellen, daß ich wegen meiner Arthrose die Plastikboxen besser händeln kann. So habe ich sie mittlerweile in allen Größen, von winzig bis riesig auf Rollen. Keine Probleme, was ich allerdings gemacht habe, ich habe Luftlöcher in die Boxen gebohrt, damit ein guter Luftaustausch gewährleistet ist. Glas ist natürlich ästhetischer und für das menschl. Auge optisch sehr viel ansprechender, aber ich glaube den Schnecken ist das ziemlich schnuppe. :have_a_nice_day:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxhaltung gleich Wachstumsstörungen??
BeitragVerfasst: 27. Mär 2011, 17:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15. Okt 2010, 21:20
Beiträge: 1223
Wohnort: Niederösterreich
Hast du vielleicht andere Temperatur oder Luftfeuchtigkeit?

_________________
Bild

www.achatschneckenvomwienerwald.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxhaltung gleich Wachstumsstörungen??
BeitragVerfasst: 28. Mär 2011, 04:28 
Offline
Baby Schneck

Registriert: 20. Okt 2010, 04:34
Beiträge: 22
Wohnort: 50259 Pulheim-Stommeln
Guten morgen Livi,
nein.. die Temp und Luftfeuchte ist genau wie in der box wenn man nach den Messgeräten geht.

_________________
grüße Sonja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxhaltung gleich Wachstumsstörungen??
BeitragVerfasst: 28. Mär 2011, 21:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15. Okt 2010, 21:20
Beiträge: 1223
Wohnort: Niederösterreich
Alles klar, wie groß ist die Box?

_________________
Bild

www.achatschneckenvomwienerwald.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxhaltung gleich Wachstumsstörungen??
BeitragVerfasst: 29. Mär 2011, 04:51 
Offline
Baby Schneck

Registriert: 20. Okt 2010, 04:34
Beiträge: 22
Wohnort: 50259 Pulheim-Stommeln
Guten morgen,
also boxgröße ist 52*43*26cm mit 44l und das Aq ist 60*30*30cm mit 54l

_________________
grüße Sonja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxhaltung gleich Wachstumsstörungen??
BeitragVerfasst: 29. Mär 2011, 15:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15. Okt 2010, 21:20
Beiträge: 1223
Wohnort: Niederösterreich
Viel Unterschied macht die Größe nicht, also an den kanns auch nicht liegen! Vielleicht spendet ein Aquarium mehr Luft!

_________________
Bild

www.achatschneckenvomwienerwald.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxhaltung gleich Wachstumsstörungen??
BeitragVerfasst: 30. Mär 2011, 05:32 
Offline
Baby Schneck

Registriert: 20. Okt 2010, 04:34
Beiträge: 22
Wohnort: 50259 Pulheim-Stommeln
Guten morgen,
was mir noch im Nachhinein einfallen könnte wären in der box die eventuellen weichmacher des plastiks die vielleicht freigesetzt wurden??

Wie dem aber auch sei... Die schnecken wachsen nun total gut und man kann ihnen dabei zusehen...Und ich dachte schon ich hätte kleinwüchsige

_________________
grüße Sonja


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de