(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 20. Jul 2018, 21:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weiße Asseln? Würmer?
BeitragVerfasst: 14. Okt 2014, 22:03 
Offline
Schneckenei

Registriert: 14. Okt 2014, 21:10
Beiträge: 17
Hallo!

Ich bin ja noch ganz neu :) morgen kommen unsere ersten Fulicas.
Nun habe ich gelesen, dass Regenwürmer oder weiße Asseln (Trichorhina tomentosa) gut für den Bodengrund und das Mikroklima sein sollen. Was ist besser? Wie viele braucht man da? Zuchtansätze von Asseln mit 70 Stück hab ich online gefunden, aber das erscheint mir extrem viel.... Woher kriegt man die, hier in Wien?

Danke für die Hilfe .)
lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Asseln? Würmer?
BeitragVerfasst: 14. Okt 2014, 22:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Schweiz: Luzern
Hallo Angel....
hat man die Asseln erst mal drin, kriegt man die nie wieder los.....sie vermehren sich sehr schnell... auch wenn du dann das Terrarium komplett reinigst, bleiben ganz bestimmt irgendwo welche hängen.... ;)

Vielleicht wohnt jemand in deiner Nähe, der dir bestimmt welche abgeben mag....

Mit den Würmer ist es das Gleiche...auch ihnen scheint das Klima im Terrarium zu gefallen...

Ich habe mich Moos und Laub Kellerasseln eingeschleppt..und auch diese krieg ich nicht wieder los... :lol: nur ist es hier einfacher denn meistens hängen sie unter der Körkrinde, und so kann ich diese im Garten "ausklopfen wenn`s zu viele werden...

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Asseln? Würmer?
BeitragVerfasst: 15. Okt 2014, 07:11 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4871
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Ich hab auch die normalen Asseln aus dem Garten im Terra und dezimiere sie bei jeder Reinigung des Terras indem ich sie einfach wieder aussetze.Finde sie sehr praktisch !

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Asseln? Würmer?
BeitragVerfasst: 15. Okt 2014, 08:55 
Offline
Schneckenei

Registriert: 14. Okt 2014, 21:10
Beiträge: 17
Hmmm ich habe aber keinen Garten :( spazier ich da einfach irgendwo in einen Park? Ich hab gelesen, dass es schwieriger ist, wenn die grauen in der Wohnung entwischen, weil sie sich wohlfühlen - die weißen aber eher sterben (möchte keine Asselplage in der Wohnung - mir sind vor laaanger Zeit bei meinen Chamäleons Heimchen entwischt -frage nicht *seufz*)

Also besser Asseln als Würmer?

Lg
Angelika


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Asseln? Würmer?
BeitragVerfasst: 15. Okt 2014, 09:30 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4871
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Im Aquarium ist das 100% sicher, denn sie können nicht an den Scheiben hoch klettern.Aber auch aus meinen Terrarien kommen sie nicht raus - ich hab keine frei laufenden Asseln im Zimmer! :lol:

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Asseln? Würmer?
BeitragVerfasst: 15. Okt 2014, 09:34 
Offline
Schneckenei

Registriert: 14. Okt 2014, 21:10
Beiträge: 17
Naja, besteht noch die Gefahr, dass meine kleine Maus (3,5) die irgendwie frei lässt :D :D
Würmer können ja doch nicht "weglaufen" im Zimmer :)

Aber wenn Asseln wirklich BESSER sind als Regenwürmer, dann werd ich weiter danach suchen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Asseln? Würmer?
BeitragVerfasst: 15. Okt 2014, 09:48 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4871
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Sie sind nicht unbedingt besser - ich hab halt eine Phobie vor den Würmern, seit ich Fotos gesehen habe ,wo ein dicker Regenwurm aus dem Atemloch einer Schnecke kroch....igitt!

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Asseln? Würmer?
BeitragVerfasst: 15. Okt 2014, 09:52 
Offline
Schneckenei

Registriert: 14. Okt 2014, 21:10
Beiträge: 17
:shock: :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Asseln? Würmer?
BeitragVerfasst: 15. Okt 2014, 09:52 
Offline
Schneckenei

Registriert: 14. Okt 2014, 21:10
Beiträge: 17
hat er die Schnecke so gekillt? :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Asseln? Würmer?
BeitragVerfasst: 15. Okt 2014, 11:14 
Offline
Schneckenei

Registriert: 14. Okt 2014, 21:10
Beiträge: 17
Hab jetzt ein Zoo-Geschäft gefunden im 2. Bezirk, das hat sowohl die Asseln als auch die von mir gesuchte Golliwoog :in_love:
dann ziehen die heute bei uns ein, die weißen Krabbler :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de