(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 21. Jan 2018, 17:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wie versende ich Schnecken Autor: goofy
BeitragVerfasst: 1. Okt 2011, 09:50 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4857
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Gottseidank war die zweite völlig ohne Blessur.Sie ist jetzt mit 2 Artgenossen gleicher Größe zusammen.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie versende ich Schnecken Autor: goofy
BeitragVerfasst: 24. Feb 2012, 09:43 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 14. Mär 2011, 20:54
Beiträge: 411
Wohnort: Steiermark (AUT)
Lilie hat geschrieben:
Na super :( Von wem waren die? (per PN)


Von mir, falls es dich noch interessiert, brauchst nicht per PN dazuschreiben.
Schreibereien hinter dem Rücken interessieren mich NICHT ;)

Habe mich an die Angabe hier gehalten: :?:

1. Schnecken, Transportbehälter, Polstermaterial und Karton bereit stellen

Bild: http://img844.imageshack.us/img844/156/90202765.jpg

Von einen anderen Forum :!: :!: :!:

Bis jetzt hatte ich auch noch nie Probleme, sie so zu schicken.
In Zukunft natürlich halte ich mich an die Versandangaben, wie hier im Forum ;) .

Und die Schnecken habe sich eh erholt.
Worüber ich sehr froh bin :have_a_nice_day:

_________________
MfG Dieselzicke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie versende ich Schnecken Autor: goofy
BeitragVerfasst: 24. Feb 2012, 09:48 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 14. Mär 2011, 20:54
Beiträge: 411
Wohnort: Steiermark (AUT)
Emii hat geschrieben:
Verantwortungslos :TT_TT:


Sicher nicht :!:

Nur habe ich die Tipps von einen anderen Forum befolgt.

Was oft gut ging, bis hier halt.
Darum werde ich sie in Zukunft immer EINZELN verpacken !

Verantwortungslos wäre es gewesen, wenn ich sie ohne irgendwas in die Dosen gesteckt hätte und sie viel Platz zum "Fliegen" hätten ( wie ich sie schon von wem hier im Forum bekommen habe :!: ).

_________________
MfG Dieselzicke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie versende ich Schnecken Autor: goofy
BeitragVerfasst: 24. Feb 2012, 13:43 
Offline
Kulinarik-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2010, 07:32
Beiträge: 1876
Wohnort: Niederösterreich/im Auge des Sturms
Athene hat geschrieben:
Lilie hat geschrieben:
Na super :( Von wem waren die? (per PN)


brauchst nicht per PN dazuschreiben.
Schreibereien hinter dem Rücken interessieren mich NICHT ;)



Und mich interessieren keine öffentlichen Anklagen, darum diplomatisch per PN ;) Wenn Du eh öffentlich dazu stehst, ist das auch okey.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie versende ich Schnecken Autor: goofy
BeitragVerfasst: 24. Feb 2012, 17:18 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4857
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Wozu das wieder ausgegraben wird ist mir schleierhaft. Wir haben draus gelernt und die Schnecken haben sich erholt. Ist doch alles wieder gut !

Mich würde jetzt interessieren:Wie sind denn die Nachttemperaturen im Moment in Austria?

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie versende ich Schnecken Autor: goofy
BeitragVerfasst: 24. Feb 2012, 19:51 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 14. Mär 2011, 20:54
Beiträge: 411
Wohnort: Steiermark (AUT)
Lilie hat geschrieben:
Athene hat geschrieben:
Lilie hat geschrieben:
Na super :( Von wem waren die? (per PN)


brauchst nicht per PN dazuschreiben.
Schreibereien hinter dem Rücken interessieren mich NICHT ;)



Und mich interessieren keine öffentlichen Anklagen, darum diplomatisch per PN ;) Wenn Du eh öffentlich dazu stehst, ist das auch okey.


Meistens sind Leute in Foren aber so.
Weil dann kann man das ja auch öffentlich schreiben, hab ja kein Problem damit ;)

_________________
MfG Dieselzicke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie versende ich Schnecken Autor: goofy
BeitragVerfasst: 24. Feb 2012, 19:53 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 14. Mär 2011, 20:54
Beiträge: 411
Wohnort: Steiermark (AUT)
erika hat geschrieben:
Wozu das wieder ausgegraben wird ist mir schleierhaft. Wir haben draus gelernt und die Schnecken haben sich erholt. Ist doch alles wieder gut !

Mich würde jetzt interessieren:Wie sind denn die Nachttemperaturen im Moment in Austria?


Wozu ?
Weil ich es erst Gestern entdeckt habe und mich PN-Gequatsche hinter dem Rücken nicht interessiert ;) :lol:

Bei uns hat es in der Nacht so Temperaturen um den Gefrierpunkt.
Bei euch ?

_________________
MfG Dieselzicke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie versende ich Schnecken Autor: goofy
BeitragVerfasst: 24. Feb 2012, 20:34 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4857
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Heute +10 :D und es soll noch milder werden! Hab den ersten Krokus blühend entdeckt.Bald können Schnecks wieder gefahrlos auf Reisen gehen.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie versende ich Schnecken Autor: goofy
BeitragVerfasst: 25. Feb 2012, 07:56 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 14. Mär 2011, 20:54
Beiträge: 411
Wohnort: Steiermark (AUT)
erika hat geschrieben:
Heute +10 :D und es soll noch milder werden! Hab den ersten Krokus blühend entdeckt.Bald können Schnecks wieder gefahrlos auf Reisen gehen.


:grinz: :grinz: :grinz:

_________________
MfG Dieselzicke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie versende ich Schnecken Autor: goofy
BeitragVerfasst: 20. Mär 2013, 13:28 
Offline
Baby Schneck

Registriert: 21. Okt 2010, 11:29
Beiträge: 25
Wohnort: Wiener Neustadt Bezirk
Ich hab mit der Suche nichts gefunden, ab wieviel Grad ist es ok Schnecken zu versenden?

Es eilt nicht mit dem Versand deshalb möchte ich eigentlich kein Heatpack verwenden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de