(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 26. Sep 2018, 05:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Achatina immaculata immaculata
BeitragVerfasst: 4. Nov 2011, 11:52 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 11. Okt 2011, 16:36
Beiträge: 292
Wohnort: Niederösterreich
Hallo ihr lieben!

Ich wollte euch fragen ob ihr mir spezielles über diese art sagen könnt?
Weil in der Suchfunktion gibt es so viele ergebnisse das der Computer mir keines zeigt,
und so finde ich keine.
Könntet ihr mir vieleicht auch ein Buch empfehlen?
Es währe nett wenn ihr mir helfen könntet! :) ;)
:have_a_nice_day:


LG Katja ;)

_________________
Liebe Grüße

Katja ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina immaculata immaculata
BeitragVerfasst: 4. Nov 2011, 12:08 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Bei Spezielles über die Arten? viewtopic.php?f=24&t=58
Was möchtest du sonst noch wissen?

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina immaculata immaculata
BeitragVerfasst: 4. Nov 2011, 12:19 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 11. Okt 2011, 16:36
Beiträge: 292
Wohnort: Niederösterreich
Soll man diese schnecke irgentwie speziell haten?
Und wieso finnde ich eigentlich bei solchen sachen wie
0-2Monate so wenig über diese Schnekenart ist sie für solch
erfarerne Schneckenzüchter wie euch so pflegeleicht?
Kann ich was falsch machen? :???: :shock:

LG KATJA ;)

_________________
Liebe Grüße

Katja ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina immaculata immaculata
BeitragVerfasst: 4. Nov 2011, 13:49 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Ich beheize das Terra auf ca 25°, füttere das selbe wie an alle anderen auch und habe regelmäßig Nachzuchten.Bodengrund ist aufgekalkter Humus mit einer dicken Schicht Blätter aus dem Blätterwald.Eigentlich kannst du sie höchstens zu kühl halten, ansonsten sind sie anspruchslos und pflegeleicht, finde ich.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina immaculata immaculata
BeitragVerfasst: 4. Nov 2011, 13:57 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 11. Okt 2011, 16:36
Beiträge: 292
Wohnort: Niederösterreich
Danke Erika! :D

Ich habe mir die Seite angesehen und herrausgefunden das meine immaculata immaculata
anders aussehen siehe:artenbestimmung achatschnecken so sehe ich aus aber wer bin ich?
so sehn meine aus aber woran lieg das?

LG Katja :???:

_________________
Liebe Grüße

Katja ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina immaculata immaculata
BeitragVerfasst: 4. Nov 2011, 15:56 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Zeig mal deine.Ich weiß ja nicht was du mit "anders" meinst. Die Häuschenfarbe variiert, daran kann man es nicht erkennen.Goofy/Roberta kann sie besonders gut auseinanderhalten.Die Form ist ausschlaggebend. Also direkt von oben fotografieren.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina immaculata immaculata
BeitragVerfasst: 4. Nov 2011, 17:23 
Huhuu Erika, die Bilder sind hier bei der Artenbestimmung: viewtopic.php?f=25&t=1200


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina immaculata immaculata
BeitragVerfasst: 4. Nov 2011, 18:06 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Stimmt. Aber ich weiß jetzt nicht, was genau willst du wissen, Katja ? Sorry.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina immaculata immaculata
BeitragVerfasst: 4. Nov 2011, 18:54 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 11. Okt 2011, 16:36
Beiträge: 292
Wohnort: Niederösterreich
Ach, ich dachte nur das die art von derGehäusefärbung abhängt.

LG KATJA :lol:

_________________
Liebe Grüße

Katja ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina immaculata immaculata
BeitragVerfasst: 4. Nov 2011, 19:04 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Nein.Die Spitze des Gehäuses(Apex) sagt ob es eine Achatina oder eine Archachatina ist. Die Form des Gehäuses, die Zeichnung und die Beschaffenheit des Häuschens deuten auf die Art.Die Fußfarbe und die Columella der Schnecke geben dann genauere Hinweise.
(Ich hoffe ihr Experten korrigiert und ergänzt mich,bitte!)

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de