(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 27. Mai 2018, 12:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Achatina glutinosa, Merkmale?
BeitragVerfasst: 13. Aug 2012, 18:36 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4864
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Kennt jemand die Beschreibung der Glutinosa , ich glaube von Pfeiffer???

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina glutinosa, Merkmale?
BeitragVerfasst: 13. Aug 2012, 19:19 
Juhuu Erika,
in Achatschnecken von A. Leiss ist auf Seite 50 eine kurze Beschreibung von A. glutinosa. Vielleicht hilft Dir das weiter.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina glutinosa, Merkmale?
BeitragVerfasst: 13. Aug 2012, 20:05 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4864
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Danke ! ;) ,die hab ich natürlich gelesen. Ich hatte gehofft, noch etwas mehr Infos zu bekommen.Die Glutinosa wird inzwischen von verschiedenen Leuten wieder angeboten, nur sehen deren Schnecken sehr nach (kleinen) Fulica aus. :disapointed:

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina glutinosa, Merkmale?
BeitragVerfasst: 13. Aug 2012, 20:31 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 12:06
Beiträge: 611
Hi,
in v. Martens, 1897 ist nix, in Bequaert auch nicht, aber im Pilsbry habe ich eine detaillierte Beschreibung von A. glutinosa Pfeiffer, 1853 gefunden (mit Zeichnung). Ist ein längerer Text, muss ich noch übersetzen und weiß nicht genau, wann ich das einschieben kann. Vielleicht hab´ ich auch die Arbeit von Pfeiffer hier noch irgendwo....... .
Liebe Grüße: wolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina glutinosa, Merkmale?
BeitragVerfasst: 13. Aug 2012, 21:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3389
Wohnort: Schweiz: Luzern
wie ich bereits Wolfgang geschrieben habe, hege ich den Verdacht, dass es sich bei unseren Achatina immaculata immaculata "Mozambique" um Achatina glutinosa handeln könnte...was mich aber verunsichert ist, dass die Columella als blau-weiss beschrieben wird, auf den Bildern (und auch bei meinen Schnecken) ist sie aber rot-violett, wie auch der Mündungssaum.

Ich habe im Netz ein bisschen herumrecherchiert und bin auf folgende Fotos gestossen...

diese Gehäuse passen perfekt zu den "Mozambiquanern"...
http://www.worldwideconchology.com/worl ... 2011.shtml
http://www.shellauction.net/auction_she ... 260http://
http://www.petsnails.co.uk/species/acha ... inosa.html

und hier ein Beitrag aus dem Forum...
viewtopic.php?f=25&t=512

Zufälligerweise bin ich heute auf dieses Bild von Polyped gestossen...
Bild
1. Achatina achatina
/1. Population from Nigeria,
1a from Ghana (roseolabiata?)
on top right from Togo (bayoli?)
2. Achatina glutinosa
3. Achatina albopicta
4. Achatina reticulata
5. Achstina immaculata panthera (Mauritius)
6 Achatina kilimae
7. Achatina iredalai
8. Achatina craveni (helle form)
9. Achatina zansibarica
10.Achatina tincta
11.Achatina banderiana
12.Achatina balteata
13.Achatina iostoma
14.Achatina sp. Kamerun (.A.balteata-Komplex)
15.Achatina sp. Kamerun (.A.balteata-Komplex)
16.Achatina immaculata "two tone"

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina glutinosa, Merkmale?
BeitragVerfasst: 13. Aug 2012, 22:16 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 12:06
Beiträge: 611
Juhu!

Beschreibung von Achatina glutinosa nach Pilsbry: Manual of Conchology, Vol. 17, p. 61ff. Nach Pilsbry wurde glutinosa von Pfeiffer im Jahr 1852 beschrieben, nicht 1853. Achatina petersi v. Martens, 1859 gilt als jüngeres Synonym von A. glutinosa (daher wird unten auch A. petersi erwähnt).

„Schale oval-konisch, ziemlich dünn, längsgestreift, fast einheitlich braun. Gewinde konisch, oben schlanker, Apex ein wenig stumpf. 7 ½ Windungen, die mittleren schwach von Spirallinien gekreuzt, an den Nähten schwach gerändert und tief gestreift, letzte Windung ein bisschen länger als das Gewinde, glatt, mit gummiartigem Glanz. Columella faltig gekrümmt, unten abrupt abgestumpft. Mündung schräg, fast oval, innen lila, perlartig; Mundsaum einfach, braun und scharf, unterer Rand gebogen. Höhe 98, Breite 45, Mündung 55 x 28 mm. (Pfr.). Ost-Afrika: Zomba (Johnson); Tette, Mozambique (Peters).

Eine dünne, dunkel gefärbte, glänzende Art mit „gesperrten“ Spiralfurchen [also mit jeweils größeren Zwischenräumen] auf der letzten Windung. ...... . Der [Holo]Typus ist 97 mm hoch und 49 mm breit, wohingegen ein bauchigeres Exemplar die selbe Höhe hat, aber um 6 mm breiter ist; ein kleineres, aber ausgewachsenes Exemplar von Zomba (88 mm hoch und 45 breit) ist ziemlich fester [dickwandiger] als die typische Form. Die breitere Form [ursprünglich beschrieben als] petersi Mart[ens] wurde wie folgt beschrieben: Schale oval-konisch, dünn, leicht senkrecht gerunzelt und von wenigen spiraligen, vertieften Linien gekreuzt; fast einheitlich rötlichgelb-braun mit gebogenen Streifen und mit lackartigem Glanz. Gewinde konisch, oben schlanker, 7 Windungen, ein wenig konvex, die Naht der oberen [Windungen] einfach, bei der letzten Windung körnig durch die Kreuzung der Runzeln [oder: Furchen] durch die vertieften Linien. Columella stark gekrümmt, unten abrupt abgestutzt, bläulich-weiß [was die Abbildung bestätigt].“

Anmerkungen von mir in eckigen Klammern. So wörtlich wie möglich nach besten Wissen und Gewissen übersetzt. Die Zeichnungen des Gehäuses von A. glutinosa kann ich via PN bei Interesse zuschicken.

Puh, und jetzt ab in´s Bettchen....... . Liebe Grüße: wolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina glutinosa, Merkmale?
BeitragVerfasst: 13. Aug 2012, 22:47 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 12:06
Beiträge: 611
Noch mal ganz kurz: die verschiedentlich im Netz abgebildeten angeblichen A. glutinosa entsprechen definitiv nicht der Originalbeschreibung von glutinosa (allein schon wegen der rötlichen Columella-Färbung). Entweder sind es keine glutinosa, oder es ist neuerdings bekannt, dass die glutinosa auch eine rötliche Columella haben können. Dazu habe ich hier keine Arbeiten vorliegen.
Es gibt viele Internet-Seiten, die sehr kompetent sind bezüglich maritimer Arten, aber bezüglich der Landschnecken gibt es leider viel weniger Spezialisten (die landbewohnenden Arten laufen oft nur so "nebenbei"........).
Jetzt aber: gute Nacht, wolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina glutinosa, Merkmale?
BeitragVerfasst: 14. Aug 2012, 09:50 
Offline
Kulinarik-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2010, 07:32
Beiträge: 1876
Wohnort: Niederösterreich/im Auge des Sturms
goofy hat geschrieben:

Zufälligerweise bin ich heute auf dieses Bild von Polyped gestossen...
Bild

2. Achatina glutinosa



Nur mal so vom Gehäuse her könnte das genausogut eine Immaculata (panthera) sein :???: . Wie sehen die Weichkörper der glutinosa aus?
In der Artenbestimmung hatte doch kürzlich eine Userin gefragt welche Schnecken sie hat. Die sehen vom Weichkörper nach Immaculata panthera aus, aber das Gehäuse irritiert.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina glutinosa, Merkmale?
BeitragVerfasst: 14. Aug 2012, 10:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. Sep 2011, 23:28
Beiträge: 2455
Wohnort: Leoben
Ist ja echt spannend ! Was mich wirklich irritiert ist das alle gezeigten Schalen eine rote Columella haben . Gibts nirgens ein Bild vom Museeum ?
Und wie Lilie geschrieben hat vom Weichkörper ??

_________________
L. G. Thamara


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achatina glutinosa, Merkmale?
BeitragVerfasst: 14. Aug 2012, 10:47 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 12:06
Beiträge: 611
Hi, Thamara!
"Was mich wirklich irritiert ist das alle gezeigten Schalen eine rote Columella haben." Eben, genau das ist der Punkt...... . Vielleicht müsste man sich zusätzlich auch die Feinstruktur der Schale mal genauer anschauen.
"Gibts nirgens ein Bild vom Museeum?" Ich weiß nicht, wo Pfeiffer seinen Holo-Typus hinterlegt hat (also das Exemplar, anhand dessen die Art beschrieben, sozusagen definiert wurde). Einiges von ihm ist in Berlin gelandet, vielleicht würde man dort fündig. Mit viel Zeit und Geld könnte man sich um all das kümmern........ .
Nichtsdestotrotz: wir haben ja die Beschreibung und die Original-Abbildung (Farbzeichnung) von Pfeiffer, und beides belegt die weißliche Columella. Die Beschreibung des Erstautors ist schlicht und ergreifend verbindlich und kann später nicht einfach beliebig umgemodelt werden. Kurz: eine glutinosa mit roter Columella kann keine Nominatform von glutinosa sein, sondern allenfalls (vielleicht!!!!!) eine neue Unterart oder Form (aber davon würde ich gerne mal die offizielle Beschreibung sehen......, Forenbeiträge zählen da nicht.........).
Liebe Grüße: wolf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de