(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 28. Mai 2018, 02:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: papyracea/adelinae oder welche art
BeitragVerfasst: 2. Mai 2012, 10:59 
Offline
Kulinarik-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2010, 07:32
Beiträge: 1876
Wohnort: Niederösterreich/im Auge des Sturms
quincy hat geschrieben:


Richtig große Fehlerquote weisen die Shalle-Händler - dort ist FAST alles falsch was die Gatung Achatina/Archachatina anbetrifft!!!


Oh, gut das Peter meine Gedanken, vor mir und in weit diplomatischeren Worten, ausgedrückt hat ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: papyracea/adelinae oder welche art
BeitragVerfasst: 2. Mai 2012, 13:03 
Offline
Mini Schneck

Registriert: 20. Okt 2010, 07:17
Beiträge: 34
damit niemand mehr nervt ;-)))

wer mag, hier noch eine SEHR seltene Form von Archatina papyracea...

Bild

hier eine Form aus einem anderen Fundort /im vorderen Bereich..hinten Archachatina marginata egregia ("die Echte")
Bild

und hier bitte das Substrat beachten.... (es is LEHM...)
Bild
Bild

Jungtierchen 3-Tage alt
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: papyracea/adelinae oder welche art
BeitragVerfasst: 2. Mai 2012, 19:19 
Offline
Mittelgrosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 14. Jan 2012, 15:30
Beiträge: 72
Das habe ich ja vorher gemeint, denn zurzeit werden auch diese Schnecken als papyracea bezeichnet, aber das stimmt ja dann nicht.

Aber dann blieb ja die Frage, was das für eine Art ist..?

_________________
Liebe Grüße, Katrin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: papyracea/adelinae oder welche art
BeitragVerfasst: 2. Mai 2012, 19:44 
Offline
Technischer Leiter

Registriert: 17. Okt 2010, 07:27
Beiträge: 976
Archachatina papyracea papyracea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: papyracea/adelinae oder welche art
BeitragVerfasst: 4. Mai 2012, 19:59 
Offline
Mittelgrosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 14. Jan 2012, 15:30
Beiträge: 72
Achso.
Danke Achatina! :D

_________________
Liebe Grüße, Katrin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: papyracea/adelinae oder welche art
BeitragVerfasst: 4. Jan 2014, 11:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3389
Wohnort: Schweiz: Luzern
Katrin hat geschrieben:
Das habe ich ja vorher gemeint, denn zurzeit werden auch diese Schnecken als papyracea bezeichnet, aber das stimmt ja dann nicht.

Aber dann blieb ja die Frage, was das für eine Art ist..?


weiss jemand was für ein Bild zu diesem Link gehört.....der Beitrag existiert leider nicht mehr...

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de