(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 08:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Laura cylindracea: Oder: Probleme eines Schneckenschreibers
BeitragVerfasst: 20. Nov 2010, 00:50 
Offline
Grosser Schneck

Registriert: 20. Okt 2010, 15:02
Beiträge: 104
Wohnort: Wiener Neudorf
Seufz... So viele Tippfehler musste ich noch auf keiner Seite ausmerzen...
Habe eine Seite über Lauria cylindracea geschrieben, habe eine Bekannte namens Laura. Das hat die Sache echt kompliziert. Dauernd stand da wo Laura cylindracea ohne I und ich habs nicht gesehen :(

Jetzt habe ich sie aber alle... http://www.weichtiere.at/Schnecken/land/lauriidae.html

PS: OK - Dafür, dass ich sie definitiv NICHT mehr alle habe, sonst würde ich mich ja nicht für Schnecken interessieren... :geek:

:burnt:

Gute Nacht
Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laura cylindracea: Oder: Probleme eines Schneckenschreib
BeitragVerfasst: 20. Nov 2010, 07:32 
....und dann steht da auch noch etwas über Ruthenica.... damit ist es legitim: ich darf nicht nur, ich muß mich für Schnecken interessieren, wo ich nun sogar meinen Namen in abgewandelter Form gefunden habe. :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laura cylindracea: Oder: Probleme eines Schneckenschreib
BeitragVerfasst: 20. Nov 2010, 19:48 
Offline
Grosser Schneck

Registriert: 20. Okt 2010, 15:02
Beiträge: 104
Wohnort: Wiener Neudorf
Ja, genau, das ist die Zeitschrift, in der Schileyko veröffentlicht hat - ein lateinischer Name für Russland (vgl. Wikipedia), hätt's eigentlich wissen sollen, als ehemaliger Bewohner des k.u.k.-Reiches :)

Schnecken sind ja auch absolut toll. Wir hatten heute auf dem Wal-Symposium einen Vortrag, da ging es eigentlich um fossile Wale, aber es kamen viel mehr Schnecken und Muscheln drin vor, weil das ja die Leitfossilien sind :) Fühlte mich richtig zu Hause, als Schneckler *grins*
:secret_laugh:

Und ich wurde auch noch als ein solcher vorgestellt *graus* Muss nächste Woche meine Mini-Schneckenausstellung präsentieren, könnte noch ein paar Ideen gebrauchen :)

Lg
Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laura cylindracea: Oder: Probleme eines Schneckenschreib
BeitragVerfasst: 20. Nov 2010, 20:03 
Ideen in welcher Form? Vielleicht können wir ja einige Einfälle beisteuern... :-3-:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de