(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 27. Jun 2017, 09:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 7. Jan 2017, 10:37 
Offline
Mini Schneck

Registriert: 13. Aug 2016, 11:06
Beiträge: 31
Wohnort: Karlsbad BW.
Ja, das hört man auch oft. Ich hatte optimale Haltungsparameter, Schnecken von unterschiedlichen Haltern und habe immer nur Bio-Gemüse verfüttert. Dann habe ich davon gehört, dass Sepia schädlich sein soll und dachte, dass es einen Versuch wert ist. Sobald ich es wegließ hörte das Sterben auf. Ich habe heute noch die allerselbe Einrichtung und den gleichen Bodengrund und alles ist wieder gut.
Aber ich möchte den Thread nicht damit versauen.

_________________
Liebe Grüße vom Zoo und dessen Nina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 8. Jan 2017, 00:21 
Offline
Schneckenei

Registriert: 27. Nov 2016, 20:42
Beiträge: 17
Och, macht Euch da mal keine Sorgen. Ich finde das sehr interessant. Die Schnecken, die ich hatte, deren Eier ich habe, denen ging es gut und sie leben mit Sepia gut, so scheint es.

Mich würde ja interessieren, warum bei manchen das nichts zu machen scheint, andere wohl doch sterben. Unverträglichkeit der Schnecken? Eine sehr interessante Diskussion. :have_a_nice_day:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 8. Jan 2017, 10:37 
Offline
Mini Schneck

Registriert: 13. Aug 2016, 11:06
Beiträge: 31
Wohnort: Karlsbad BW.
Ok, wenn es dir nichts ausmacht, dann ist ja gut.

Also nach dem was ich auf der Börse in Karlsruhe damals gehört habe sind ganz besonders Achatina fulica und Achatina reticulata anfällig. Das kann ich nur bestätigen. Bei den Archachatina scheint es sehr langsam zu gehen.
Ist es nicht vielleicht so, dass es oft auf etwas anderes geschoben wurde als Schnecken starben. Auf Salat aus der Tüte, einem Grad zu wenig im Terrarium, einer neuen Pflanze, Pestiziden im Gemüse und auf den Humus. Zum Beispiel Archachatina adelinae verträgt keinen Humus. Pestizide sind auch im Gemüse und manche Pflanzen sind wohl giftig für Schnecken, aber lag es daran?

Was ich auch interessant finde, ist, dass einige Halter den Selbstversuch gemacht haben und an der Sepiaschale geleckt haben. Die Antwort: Ja, schmeckt etwas salzig, aber das wird nichts machen, die Schnecken leben ja noch. Hat irgendjemand von euch schon mal gehört, dass Schnecken und Salz harmonieren? Mir wäre das sehr neu. Ich habe eine bessere Lösung gefunden und verzichte auf Sepiaschalen.

_________________
Liebe Grüße vom Zoo und dessen Nina


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de