(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 23. Feb 2018, 23:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 25. Dez 2016, 19:14 
Offline
Schneckenei

Registriert: 27. Nov 2016, 20:42
Beiträge: 17
Huhu,

nachdem meine Eier leider nicht schlüpfen wollten, muss ich mich noch etwas in Geduld üben. Allerdings habe ich jetzt über Weihnachten und Sylvester die Tiere des Hort in Pflege.

Daher habe ich es ihnen so gemütlich gemacht, wie es meine mal haben sollen. Von der Größe des Terras mal abgesehen - muss ich größer kaufen - habe ich ihnen Pinienhumus rein. Eine kleine Bromelie plus Moos. Eine kleine Höhle aus Kunstoff in Baumstammoptik, aber groß genug für die Tiere zum reinkriechen. 2 lieben diese Höhle schon heiß und innig und 2 Schalen aus Ton für Futter und Wasser. Kalk bekommen sie von mir aus sepiastückchen. Gartenkalk hatten sie in der Eile vor Weihnachten nicht mit 90%. Nur 50. Also hab ich es gelassen.

Reicht das? Oder passt das? Oder muss ich mehr machen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 26. Dez 2016, 12:53 
Offline
Mini Schneck

Registriert: 13. Aug 2016, 11:06
Beiträge: 31
Wohnort: Karlsbad BW.
Hallo Winifred,

das hört sich alles schon gut an, nur eine Sache: Einige Schneckenhalter haben festgestellt, dass Sepiaschale (wenn man sie nicht wässert) zu salzhaltig für die Schnecken ist und sie langsam und qualvoll tötet. Einige streiten dies zwar ab, mit dem Argument dass bei ihnen noch nie etwas passiert sei, aber man geht (zumindest meiner Meinung nach) lieber kein Risiko ein. Alternativ dazu kann man Sepiaschalen mehrere Tage in Wasser einlegen und dieses hin und wieder wechseln, oder man steigt auf Futterkalk für Wirbellose um.

_________________
Liebe Grüße vom Zoo und dessen Nina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 26. Dez 2016, 19:54 
Offline
Schneckenei

Registriert: 27. Nov 2016, 20:42
Beiträge: 17
Hallo Nina.

Danke für den Tip. Die Sepiastückchen liegen im terrarium rum und werden von mir mehrmals am Tag besprüht. Weiß nicht ob es reicht. Werde aber mal nach Kalk für Wirbellose Tiere gucken. Wo bekomme ich sowas? Der Dehner bei uns ist naja eingerichtet. Habe noch gammarus gekauft, weiß aber nicht, ob das ausreichen würde.

LG
Winifred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 29. Dez 2016, 09:16 
Offline
Mini Schneck

Registriert: 13. Aug 2016, 11:06
Beiträge: 31
Wohnort: Karlsbad BW.
Nichts zu danken =)

Ich würde die Sepiaschalen lieber noch richtig in Wasser einlegen um sicher zu gehen. Den Futterkalk für Wirbellose bekommt man im Internet von Thepetf*ctory. Habe damit gute Erfahrungen gemacht. Im Zoohandel habe ich sowas noch nicht gesehen.

_________________
Liebe Grüße vom Zoo und dessen Nina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 30. Dez 2016, 18:02 
Offline
Schneckenei

Registriert: 27. Nov 2016, 20:42
Beiträge: 17
Ok. Danke. Dann schau ich da mal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 4. Jan 2017, 11:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2013, 21:03
Beiträge: 331
Wohnort: Rees
Der angebliche zu hohe Salzgehalt von Sepia wird immer mal wieder diskutiert. Und immer wieder kommt man auf den Schluß, daß es unbedenklich ist, Sepia anzubieten. Sofern der Schulp nicht von Meersalz regelrecht verkrustet ist, reicht es, den am Strand gesammelten Sepia unter fließendem Wasser kurz abzuspülen. Die Schnecken mögen nassen Sepia natürlich lieber als trockenen. Schaden kann das erwähnte Wässern nicht, aber es bringt auch nicht wirklich was.

Das Kaufen von überteuerten Kalkpräparaten bei selbsternannten Spezial-Händlern oder -Fabriken kann man sich wirklich sparen. Kalk ist Kalk, chemisch betrachtet. Der günstigste Gartenkalk ist zumeist purer gemahlener Gesteinskalk ohne weitere Zusätze. Der ist genau richtig. Futterkalk ist das gleiche, nur zusätzlich mit Vitaminen und Mineralstoffen durchsetzt, die die Schnecken bei artgerechter Ernährung zur Genüge übers Futter bekommen. Zusätzlich etwas gutes tun kannst Du Deinen Tieren mit Heilerde und feinem Muschelgrit.

_________________
Schöne Grüße vom Fienchen....BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 4. Jan 2017, 17:12 
Offline
Schneckenei

Registriert: 27. Nov 2016, 20:42
Beiträge: 17
Danke. Heilerde bekomme ich über die Apotheke, oder? Und Muschelgrit über den Tierfachhandel?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 6. Jan 2017, 00:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2013, 21:03
Beiträge: 331
Wohnort: Rees
Heilerde (Pulver, fein) Apotheke oder Drogeriemarkt oder auch in manchen Supermärkten.
Muschelgrit gibt es in der Vogel-Abteilung.

_________________
Schöne Grüße vom Fienchen....BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 6. Jan 2017, 17:52 
Offline
Mini Schneck

Registriert: 13. Aug 2016, 11:06
Beiträge: 31
Wohnort: Karlsbad BW.
Liebe Fienchen, da kann ich dir nicht zustimmen. In der Schneckenhaltung gibt es inzwischen zwei Gruppen die gegeneinander wettern. Sepia pro und Sepia contra. Aber soll man ein Risiko eingehen. Teurer ist der Futterkalk nicht 3€ pro Kilo. Ich sage auch gar nicht, dass alle Sepia salzhaltig sind, aber einige. So ist meine Erfahrung damit möchte ich niemanden beleidigen, es einfach nur sagen, da es bei mir den Bestand niedergerafft hat. Wer dem keinen Glauben schenken will, muss dies selbstverständlich nicht =)

_________________
Liebe Grüße vom Zoo und dessen Nina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einrichtung ok?
BeitragVerfasst: 6. Jan 2017, 20:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3388
Wohnort: Schweiz: Luzern
in all den Jahren meiner Schneckenhaltung habe ich immer Sepia verfüttert und Kalk nur fürs Substrat gebraucht... gestorben ist mir noch keine Schnecke daran....

Bist du dir ganz sicher dass es an der Sepia lag, Nina...ich finde es immer äusserst schwierig zu sagen woran eine Schnecke stirbt.... da kommen sehr viele Ursachen in Frage...

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de