(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 21. Sep 2018, 05:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 22. Mai 2012, 08:32 
Offline
Mittelgrosser Schneck

Registriert: 18. Mär 2012, 18:49
Beiträge: 94
Hallo
bei meiner pleuro exelence zieht sich das geschlechtsteil nicht zurück kann mann da was tun oder eher nicht
Dateianhang:
K800_ordner 13 001.JPG

Dateianhang:
K800_ordner 13 005.JPG

Dateianhang:
K800_ordner 13 008.JPG



lg elke


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 22. Mai 2012, 08:37 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
Huhu!

Sehr interessant, ich habe nämlich auch so ein Tierchen...Sie lebt seit mitlerweile zwei Monaten damit (ist jetzt etwa 14 Monate alt), hält ihr Gewicht, futtert, schleimt...nur eben Gelege hat sie nicht.Ich denke es macht ihr nichts.Ich habe versucht, dass Ding wieder reinzudrücken, aber da tut sich nichts.Also leben sie und ich damit :mrgreen: Ist deine ein Wildfang?
Vielleicht gibts ja noch andere, die das bei ihren Excellensen beobachtet haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 22. Mai 2012, 09:06 
Offline
Mittelgrosser Schneck

Registriert: 18. Mär 2012, 18:49
Beiträge: 94
huhu
nein kein wildfang nachzucht ok wenn sie damit leben kann soll es mir recht sein
vieleicht wenn sie mal in erregung kommt vieleicht geht das dann wieder zurück

danke dir

lg elke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 22. Mai 2012, 13:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Schweiz: Luzern
Machen kann man da nichts....ich würde einfach mal abwarten...das regelt sich bestimmt von selbst.

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 22. Mai 2012, 13:20 
Hatten wir diese Auffälligkeit nicht schon mal bei einer Mega von Fluffy? Da hat sich das auch von allein wieder geregelt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 23. Mai 2012, 08:32 
Offline
Kulinarik-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2010, 07:32
Beiträge: 1876
Wohnort: Niederösterreich/im Auge des Sturms
Das gleiche hat eine meiner Fulis! Sie lebt aber, seit 1 1/2 Jahren, recht gut mit ihrem "Dauerständer" :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 26. Jun 2012, 10:56 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
Na sowas...gestern sind meine Excellensen in ein neues Terra umgezogen und was finde ich da: ein Gelege!!! Dabei habe ich nur noch zwei adulte Tierchen, wovon die eine nach wie vor ihr Geschlechtsteil draussen hat und ich war ganz sicher, dass sie damit unfruchtbar sein müsste. :shock: Sie selber hatte auch noch nie ein Gelege.Die andere hatte nach Auszug der vier adulten, die ich abgegeben hatte noch ein Gelege und dann lange Zeit nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 26. Aug 2012, 17:59 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
Öhm...aus dem Gelege nach Auszug der adulten fruchtbaren Schnecks ist nichts geschlüpft, war auch nichts teilentwickeltes drin.

Und nachdem La nun fast auf den Tag genau seit 5 Monaten mit "Dauerständer" rumschleimt, war vorgestern plötzlich alles wieder eingefahren und nichts, absolut gar nichts mehr zu sehen.
Das sieht dann ja fast wie Absicht aus.Was das nun wieder bedeuten soll...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 10. Sep 2012, 09:49 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
Und nu ist es wieder da :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012, 09:37 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
Und wieder eingezogen...versteh einer die Schnecks...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de