(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 27. Mai 2018, 08:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 10. Dez 2012, 14:29 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 9. Okt 2012, 14:25
Beiträge: 661
Wohnort: Stuttgart
Nun, vielleicht ist es eine Art anatomische Anomalie?
Ein zu großes Geschlechtsteil vielleicht?
Egal, wenn sie keine Probleme damit hat, würde ich sie einfach machen lassen.

_________________
Bild
Mein Blog: www.achatinidae.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 12. Dez 2012, 08:27 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
Na ja...was machen kann man ja auch schlecht ;) Ja, es geht und ging ihr immer gut, sie ist aber die einzige meiner adulten, die noch keine Eier hatte. Und ich werde das Gefühl nicht los, dass sie auch nicht" befruchtungsfähig " ist.Seitdem die anderen adulten weg sind habe ich ja nur noch zwei und eben subadulte...während dieser Zeit hat die mit normal eingezogenem Geschlechtsteil 2 Gelege gehabt, die aber sehr schnell eingefallen sind und sicher unbefruchtet waren...oder? Aus allen anderen Gelegen ist was geworden (nur eines hatte ich etwas stiefmütterlich behandelt, so dass ich nur 1 lebendes Baby daraus bekam :oops: )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 12. Dez 2012, 13:05 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4864
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Hast du mal daran gedacht, ob vielleicht ein Parasit , ein Wurm, die Schuld haben könnte? Bei Helix pomatia gibt es das, die Tiere sind unfruchtbar, werden aber größer als ihre Artgenossen.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 12. Dez 2012, 17:49 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
Und haben heraushängende Geschlechtsteile?
Größer als die anderen ist sie nicht.
Wär ja gruselig, wenn da ein Parasit am Werk wär...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: geschlechtsorgan zieht sich nicht mehr zurück was nun
BeitragVerfasst: 12. Dez 2012, 19:59 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 9. Okt 2012, 14:25
Beiträge: 661
Wohnort: Stuttgart
Aber bei einem Parasiten würde es doch dauernd zu sehen sein, und nicht phasenweise verschwinden... :???:

_________________
Bild
Mein Blog: www.achatinidae.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de