(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018, 12:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dürfen Pleurodonte Hibiscus und Moos aus dem Garten
BeitragVerfasst: 23. Jul 2012, 08:32 
Offline
Schneckenei

Registriert: 19. Jul 2012, 20:33
Beiträge: 17
Hallo ihr Lieben, ich habe da mal ein paar Fragen zu den Pleurodonten Excellense.
Ich habe im Garten einen Hibiscus Busch der den Winter nicht überstanden hat. Die Achatis dürfen ja Hibiscus soweit ich weiß, aber wie ist das bei den Pleurodonten? Da sitzt nähmlich auch Moos dran. Ich habe gelesen, dass die auch gern Moos fressen. Davon habe ich bei uns zwischen dem Gras im Garten auch jede Menge. Aber auch da stellt sich mir wieder die Frage, ob die diese beiden Moose (vom Busch und zwischen dem Gras) überhaupt dürfen? Ich will ja nichts giftiges oder so ins Terra legen. Aber so ein Ast würde schöner aussehen, wie die Kunstpflanzen.
Weiß da von euch jemand was und kann mir helfen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dürfen Pleurodonte Hibiscus und Moos aus dem Garten
BeitragVerfasst: 23. Jul 2012, 10:32 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4869
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Ich würde den Ast ins Terra tun und schauen, ob er anfängt zu schimmeln, dann schnell raus damit.Für die Schnecks ist er unbedenklich. Moos nur in kleinen Mengen und mit Kalk bestreut ins Terra tun, es ist relativ "sauer" und könnte auf Dauer die Häuschen angreifen.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dürfen Pleurodonte Hibiscus und Moos aus dem Garten
BeitragVerfasst: 23. Jul 2012, 12:15 
Offline
Schneckenei

Registriert: 19. Jul 2012, 20:33
Beiträge: 17
Erika, Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
An den Schimmel habe ich auch schon gedacht. Aber das sieht man ja in der Regel beim Saubermachen. Dann werde ich da heute Abend gleich mal was absägen und schauen, wie es den Schnecks gefällt :have_a_nice_day:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de