(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 19. Jun 2018, 04:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Veronicella (sloanei?)
BeitragVerfasst: 30. Jan 2011, 20:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Danke für das Foto, Heike! Sehen schon richtig süß aus, die Nackerten.

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veronicella (sloanei?)
BeitragVerfasst: 5. Feb 2011, 12:44 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4869
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Hab gestern endlich mal einen der Pfannkuchen erwischt:
Nr.1 schleimt an der Scheibe,

Bild
und Nr.2 hat sich im hohlen Holzstück versteckt,man sieht den Fuß von unten.
Bild
Ich denke, dass diese beiden das Gallertgelege fabriziert haben. :mrgreen:

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veronicella (sloanei?)
BeitragVerfasst: 5. Feb 2011, 15:55 
Hmm, wieso nennt man sie pancakes? Ich habe sie mir irgendwie runder vorgestellt mit dieser Namensgebung... :???:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veronicella (sloanei?)
BeitragVerfasst: 5. Feb 2011, 16:08 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4869
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Ich denke ,weil sie so flach sind wie Pfannkuchen.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veronicella (sloanei?)
BeitragVerfasst: 5. Feb 2011, 20:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Die sehen einfach toll und interessant aus... :)

Aber wie meinst Du das, dass sie so flach sind wie Pfannkuchen? Wie sieht denn so ein Pancake von der Seite aus?

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veronicella (sloanei?)
BeitragVerfasst: 5. Feb 2011, 21:14 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4869
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
HiHi - flach eben !Nicht wie unsere Nacktschnecken, sondern höchstens 2-3mm hoch.Und am witzigsten ist der Kopf. Sieht aus ,als hätten sie die Kapuze auf.Konnte es nicht fotogtafieren, gschamig hat sie nach dem ersten Blitzlicht den Kopf eingezogen mit samt der kurzen schwarzen Fühlerchen.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veronicella (sloanei?)
BeitragVerfasst: 5. Feb 2011, 21:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Das muss ja süß aussehen. ;)
Ich hatte immer den Eindruck, wenn sie kriechen wären sie so ähnlich wie unsere Nacktschnecken... :?:

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veronicella (sloanei?)
BeitragVerfasst: 5. Feb 2011, 21:41 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4869
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Nein überhaupt nicht, eher wie abgeflachte Kiselsteine, die wir früher immer übers Wasser haben laufen lassen. Leider kommen sie nachts so spät raus,dass ich sie selten sehe.Deshalb hat mich das Gelege auch überrascht, denn ich hab sie als Babys bekommen(3cm) und sehe sie jetzt erst als Mapas wieder .

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veronicella (sloanei?)
BeitragVerfasst: 5. Feb 2011, 21:57 
Ich bin schon gespannt auf die frisch geschlüpften Pfannekuchen, da braucht man sicher eine Lupe dazu. :scared:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Veronicella (sloanei?)
BeitragVerfasst: 6. Feb 2011, 17:04 
Offline
Schneckenei

Registriert: 20. Okt 2010, 21:05
Beiträge: 15
ganz so klein sind die nicht, wenn sie schlüpfen, würde mal grob sagen etwas unter einen Zentimeter...

lg Heike


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de