(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 27. Mai 2018, 12:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tropidophora cuvieriana aus Madagaskar
BeitragVerfasst: 30. Mai 2013, 10:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. Sep 2011, 23:28
Beiträge: 2455
Wohnort: Leoben
Vielen Dank Roberta !

@Lilie ich hoffe es ;)

_________________
L. G. Thamara


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tropidophora cuvieriana aus Madagaskar
BeitragVerfasst: 30. Mai 2013, 16:00 
Offline
Mittelgrosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2013, 15:40
Beiträge: 65
Wohnort: Wien
@Algen: Vielleicht könntest die Algen aus den Chinashops ausprobieren. Diese getrockneten welche man für Makis benötigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tropidophora cuvieriana aus Madagaskar
BeitragVerfasst: 30. Mai 2013, 19:24 
Offline
Kulinarik-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2010, 07:32
Beiträge: 1876
Wohnort: Niederösterreich/im Auge des Sturms
Punschkrapferl hat geschrieben:
@Algen: Vielleicht könntest die Algen aus den Chinashops ausprobieren. Diese getrockneten welche man für Makis benötigt.


sind die nicht salzig/gewürzt? :???: Da wär ich vorsichtig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tropidophora cuvieriana aus Madagaskar
BeitragVerfasst: 30. Mai 2013, 19:35 
Offline
Grosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 27. Okt 2010, 11:50
Beiträge: 112
Wohnort: Niederösterreich / Bezirk Hollabrunn
Es gibt auch spezielles Fischfutter das nur aus Algen besteht. Hatte ich mal, da ich Fische hatte die nur diese Spirulinaflocken fressen wollten :cool:

_________________
liebe Grüsse Barbara


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tropidophora cuvieriana aus Madagaskar
BeitragVerfasst: 31. Mai 2013, 08:17 
Offline
Mittelgrosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2013, 15:40
Beiträge: 65
Wohnort: Wien
Lilie hat geschrieben:
Punschkrapferl hat geschrieben:
@Algen: Vielleicht könntest die Algen aus den Chinashops ausprobieren. Diese getrockneten welche man für Makis benötigt.


sind die nicht salzig/gewürzt? :???: Da wär ich vorsichtig.


Ich habe leider kein Päckchen mehr daheim sonst könnte ich nachsehen. Aber der/die Verkäufer/in im Asiaschop kann sicher weiterhelfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tropidophora cuvieriana aus Madagaskar
BeitragVerfasst: 8. Jun 2013, 10:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. Sep 2011, 23:28
Beiträge: 2455
Wohnort: Leoben
Zwischenbericht ... Eine männliche ist gestorben . Die ist aber nie wirklich raus gekommen . Die Mädels halten Gewicht fressen aber ?? Die Ablagerungen an der Terrawand , zeitweise knabbern sie am Moos . Aber sie mögen keine Algen die ich in der Tierhandlung gekauft habe ... Werd wieder das ganze Terra neu machen mit neuen Ästen . Vielleicht find ich auch nen Stein mit Algenbewuchs . Ausserdem hab ich Sumpfpflanzen gekauft und werd auch welche ausbuddeln gehen . Hatte nur diese Woche nicht die Zeit und das Wetter war auch furchtbar .

_________________
L. G. Thamara


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tropidophora cuvieriana aus Madagaskar
BeitragVerfasst: 8. Jun 2013, 17:22 
Offline
Kulinarik-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2010, 07:32
Beiträge: 1876
Wohnort: Niederösterreich/im Auge des Sturms
Ziemlicher Aufwand. Hast du eigentlich "Standartfutter" (Gurken, Salat, Schwammerln, Tomaten, Gammarus, etc) auch angeboten? Wurde davon gar nix gefressen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tropidophora cuvieriana aus Madagaskar
BeitragVerfasst: 9. Jun 2013, 09:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. Sep 2011, 23:28
Beiträge: 2455
Wohnort: Leoben
Lilie hat geschrieben:
Ziemlicher Aufwand. Hast du eigentlich "Standartfutter" (Gurken, Salat, Schwammerln, Tomaten, Gammarus, etc) auch angeboten? Wurde davon gar nix gefressen?

Ja gekocht und gerassbelt , vergammelt einfach alles ... Aber ich seh natürlich nicht wenn sie doch was fressen , kann nicht immer neben stehen . Jedenfalls fressen die Mädels nur was bin ich nicht so sicher ....

_________________
L. G. Thamara


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tropidophora cuvieriana aus Madagaskar
BeitragVerfasst: 18. Jun 2013, 15:53 
Offline
Mini Schneck

Registriert: 8. Feb 2013, 06:29
Beiträge: 41
Hi,
Ich wollte mal nachfragen, wie es den Hübschen zwischenzeitlich so geht :)
viele Grüße
Jule


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tropidophora cuvieriana aus Madagaskar
BeitragVerfasst: 19. Jul 2016, 10:44 
Hallo,
entschuldigt das Ausgraben dieses alten Threads, aber mich würde interessieren, wie sich das hier weiter entwickelt hat :)
Habe diese hübschen Schnecken schon immer wieder mal auf Börsen gesehen (aber dann immer nur mal ein oder zwei Tiere), bin aber immer vorbeigegangen. Bringt ja nichts, wenn sie dann kurze Zeit später bei mir eingehen.
Gab es zwischenzeitlich neuste Erkenntnisse bezüglich der Ernährung usw?
Viele liebe Grüße, Claudia


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de