(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 17. Nov 2018, 07:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zur "Geburtenkontrolle" bei Subulina octona
BeitragVerfasst: 11. Sep 2013, 13:54 
Offline
Mini Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jul 2013, 15:01
Beiträge: 42
Wohnort: Österreich
Hallo,

nachdem ich die kleinen einfach wirklich sehr schön finde, hab ich mich dazu entschlossen, dass ein paar davon bei mir einziehen dürfen, Haltungsbedingungen sind klar und kein Problem ABER man liest ja doch dass sie sich vermehren wie blöd UND dass Geburtenkontrolle beinahe unmöglich ist, da sie die Eier auch einzeln irgendwo z.B. in den Rindenspalten von Korkröhren und ähnlichen Einrichtungsgegenständen ablegen. Nun möchte ich natürlich auch nicht in weiterer Folge in einem Meer aus Subulinas sitzen aber ich denke irgendwie müssen andere Halter das ja auch geregelt kriegen.
Daher jetzt meine Frage an die Subulina Halter - wie handelt ihr das? Regelmäßig das komplett Substrat raus und einfrieren notfalls auch inkl. Babyschnecken? Weil die selektive Suche nach Gelegen dürfte ja scheinbar nicht funktionieren.
Würde mich sehr über Erfahrungsberichte und Tipps freuen! :have_a_nice_day:
DANKE!

LG
Ines


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zur "Geburtenkontrolle" bei Subulina octona
BeitragVerfasst: 11. Sep 2013, 20:28 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Die Babys sind wirklich winzig und ein echtes Gelege hab ich noch nie gesehen.Zwar sieht man die Eier durch das Häuschen durchscheinen, jedoch scheinen sie sie einzeln zu verstecken.Und da bleibt nur entweder mit Lupe arbeiten oder eben alles was du aus dem Terra raus nimmst zunächst in den Tiefkühler zu parken. :lol:

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de