(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 24. Jun 2018, 17:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was für ne Weinbergschnecke ist das? [Helix pomatia]
BeitragVerfasst: 24. Apr 2013, 06:11 
Offline
Mittelgrosser Schneck

Registriert: 21. Apr 2013, 12:10
Beiträge: 73
Hallo Leute
Ich habe vor einigen Tagen diese Weinbergschnecken inmitten von vielen Grossen gefunden. Nun sieht sie aber total anders aus als die Weinbergschnecken in der Umgebung. Sie ist gestreifft und alle andern sind uni braun. Andere Jungtiere hatte es dort auch keine. Nur schon wirklich alte und erwachsene Tiere. Meine Frage:
Ist das eine normale einheimische Weinbergschnecke die einfach besonders schön ist oder wurde die irgendwo her eingeschleppt? Schrebergärten waren in unmittelbaren Nähe.
Ich hab mich total in die kleine verliebt und sie lebt mit anderen einheimischen Schnecken im Terri aufm Balkon wo sie frisst wie n Mähdrescher und sehr aktiv ist. Liebe Grüsse, Arianna und Darling :-)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ne Weinbergschnecke ist das?
BeitragVerfasst: 24. Apr 2013, 18:53 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4871
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Ja ist eine normale junge Weinbergschnecke, Helix pomatia.Je älter sie werden, desto einfarbiger erscheinen sie und irgendwann löst sich dann das Periostrakum ganz ab und sie sehen fast weiß aus.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ne Weinbergschnecke ist das?
BeitragVerfasst: 24. Apr 2013, 19:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Schweiz: Luzern
Helix lucorum sehen dieser Schnecken sehr ähnlich, sie werden aber viel grösser...aber hier in der Schweiz findet man sie nicht....

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ne Weinbergschnecke ist das?
BeitragVerfasst: 24. Apr 2013, 20:22 
Offline
Mittelgrosser Schneck

Registriert: 21. Apr 2013, 12:10
Beiträge: 73
Danke für eure Bestimmung. Diejenigen Babyweinberg Schnecken die ich bisher dort sah waren immer uni braun, drum ist der kleine mir grad aufgefallen :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de