(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 14. Dez 2018, 22:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Punkigen Schnecks.....
BeitragVerfasst: 27. Okt 2010, 13:08 
Offline
Kulinarik-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2010, 07:32
Beiträge: 1876
Wohnort: Niederösterreich/im Auge des Sturms
Jazzy hat geschrieben:

und eins und zwei und eins und zwei..hoch und runter, hoch und runter...
Bild


Hahahahaha :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Punkigen Schnecks.....
BeitragVerfasst: 27. Okt 2010, 13:30 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 13:53
Beiträge: 464
Wohnort: AG/CH
Diese Art von Gymnastik mache ich auch am liebsten :lol:

Die Heuschrecken welche du fütterst sind aber nicht frisch, oder..?
Sind das welche aus den Dosen?
Meine sehen da ganz anders aus.
Gibt es bei mir übrigens auch schon seit längerer Zeit.

Grüessli
Sandra

_________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. (Noka)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Punkigen Schnecks.....
BeitragVerfasst: 7. Nov 2010, 23:02 
Offline
Grosser Schneck

Registriert: 19. Okt 2010, 23:02
Beiträge: 182
Wohnort: Dortmund
Auf die Idee bin ich auch noch nicht gekommen.

Hab hier ja einige Insektenfresser und auch immer wieder tote Heimchen,Grillen,Heuschrecken ect. hier...nun weis ich wie ich die auch verwenden kann...mal schauen ob meine die auch fressen werden.

_________________
LG,Melli
www.mellis-animals.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Punkigen Schnecks.....
BeitragVerfasst: 8. Nov 2010, 13:01 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Süß, deine Gynastik-schnecke !

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Punkigen Schnecks.....
BeitragVerfasst: 9. Nov 2010, 09:35 
Offline
Grosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 18. Okt 2010, 09:23
Beiträge: 155
Dieses Trainingsprogramm werde ich von nun an auch meinen Einbeinern empfehlen.
Schaut nicht nur süß aus, sondern bringt offensichtlich auch noch etwas. :lol:

_________________
Liebe Grüße
Mara


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Punkigen Schnecks.....
BeitragVerfasst: 21. Aug 2011, 14:01 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 15. Aug 2011, 17:26
Beiträge: 254
Huhu!
:D Super gelungene Bilder! :in_love:
Was ist denn das genau für ein Bodengrund? Macht bestimmt nicht so viel Dreck :D Können sie sich denn da eingraben?

Liebe GRüße,
Julia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Punkigen Schnecks.....
BeitragVerfasst: 21. Aug 2011, 14:10 
Hi Julia,
da Jazzy schon eine Ewigkeit nicht mehr im Forum war, antworte ich mal für sie. Der Bodengrund ist Pinienrinde. Ich selbst verwende Pinienrinde zusätzlich zu Kokoshumus und die Schnecken finden das sehr angenehm.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Punkigen Schnecks.....
BeitragVerfasst: 21. Aug 2011, 14:26 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 15. Aug 2011, 17:26
Beiträge: 254
Vielen Dank, für die schnelle Antwort!
Also mischt du es mit unter den kokushumus? Mh, das lockert den Boden bestimmt schön auf :) Muss ich mal schauen gehen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Punkigen Schnecks.....
BeitragVerfasst: 21. Aug 2011, 14:45 
Sieh mal hier, da haben wir einen Beitrag über die Pinienrinde. Noch kurz als Ergänzung: ich streue es oben drüber und mische zusätzlich auch unter den Kokushumus, zusätzlich mische ich auch noch Vogelsand und Kalk unter die Erde, damit erhalte ich einen ganz lockeren Bodengrund.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Punkigen Schnecks.....
BeitragVerfasst: 21. Aug 2011, 15:57 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 15. Aug 2011, 17:26
Beiträge: 254
Super! Danke dir! Dann kann man sich das tägliche auflockern des Bodens ja sicher sparen :) Klasse! :D

Liebe Grüße,
Julia


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de