Seite 2 von 2

Re: Hilfeeeeeeeeeeeee Fliegen!!! Kennt ihr Hausmittel???

Verfasst: 26. Jun 2011, 23:08
von launna
Wir haben hier auch reichlich und das einzige, was bissl hilft, sind diese ekligen Leimstreifen und dazu noch solche Aufkleber, die man an die Scheiben pappt... mir fällt der Name des Herstellers nicht ein. Gibt es aber beispielsweise als Schmetterlinge oder Marienkäfer.

Re: Hilfeeeeeeeeeeeee Fliegen!!! Kennt ihr Hausmittel???

Verfasst: 27. Jun 2011, 05:42
von nadine1983
Darf man sich keine Schnecken holen,wenn man Fliegen hat? Die Schnecken stehen im OG wo komischerweise kaum Fliegen sind.
Die Leimfänger hängen hier auch,sind aber alle paar Tage voll....unseren Kater interessieren die Viecher gar nicht.
An den Fenstern habe ich so Blumen von Nexa Lotte,finde die aber nicht sooooo toll. Werde dann mal nach den Schmetterlingen schauen.....
LG Nadine

Re: Hilfeeeeeeeeeeeee Fliegen!!! Kennt ihr Hausmittel???

Verfasst: 27. Jun 2011, 07:30
von goofy
versuch mal von Zeit zu Zeit einige Tropfen Essig auf der heissen Herdplatte verdampfen zu lassen, der Geruch vertreibt die Fliegen aus der Wohnung.

Und dann meine heiss geliebte Fliegenklatsche, sobald ich damit rumfuchtle macht sich jede Fliege aus dem Staub... ;)

Re: Hilfeeeeeeeeeeeee Fliegen!!! Kennt ihr Hausmittel???

Verfasst: 27. Jun 2011, 07:33
von nadine1983
Das mit dem Essig werde ich auf jeden Fall probieren. Bekam nun auch den Tipp Orangen mit Nelken zu spicken und ins Fenster zu legen.
Ich werde jeden Tipp probieren. Gestern Abend haben wir uns mal im Wohnzimmer die Klatsche geschnappt-18 Stück in 10 Minuten....schön ist das nicht mehr!
LG Nadine

Re: Hilfeeeeeeeeeeeee Fliegen!!! Kennt ihr Hausmittel???

Verfasst: 27. Jun 2011, 09:43
von erika
18 auf einen Streich ;) hat sich gelohnt ! Bei mir hängen auch die Leimstreifen , leider kommen große Besucher manchmal dran und kleben mit den Haaren fest, das ist dann Freude !!

Re: Hilfeeeeeeeeeeeee Fliegen!!! Kennt ihr Hausmittel???

Verfasst: 27. Jun 2011, 13:40
von argos
Wir haben an allen Fenstern Gitter und bei der Haustür einen Streifenvorhang, aber der schließt nicht ordentlich, d.h. da kommen immer wieder Fliegen rein.
Meine 4 Katzen kannst vergessen, die haben kein Interesse.

Ich setz da auch voll und ganz auf die Fliegenklatsche (Sprich: "Fliagnpracker" *g*)

Es sind zwar täglich nur max. 2-3 Stück, aber auch die können gewaltig nerven....

Re: Hilfeeeeeeeeeeeee Fliegen!!! Kennt ihr Hausmittel???

Verfasst: 27. Jun 2011, 14:47
von Lilie
argos hat geschrieben:
Ich setz da auch voll und ganz auf die Fliegenklatsche (Sprich: "Fliagnpracker" *g*).
Damit kann man die Kinder ausrüsten und den ganzen Tag beschäftigen wärend man gemütlich vor dem Forum sitzt und Abends hat sich das Fliegenproblem gelöst :-P

Re: Hilfeeeeeeeeeeeee Fliegen!!! Kennt ihr Hausmittel???

Verfasst: 3. Dez 2019, 22:48
von launna
goofy hat geschrieben:versuch mal von Zeit zu Zeit einige Tropfen Essig auf der heissen Herdplatte verdampfen zu lassen, der Geruch vertreibt die Fliegen aus der Wohnung.
Uuuuuaaaah - nicht nur die Fliegen! Da müsste ich auch ausziehen, den für mich gibt es nichts widerlicheres, als der Geruch von heißem Essig!

Hilfeeeeeeeeeeeee Fliegen Kennt ihr Hausmittel

Verfasst: 31. Okt 2020, 15:27
von Donnaquoto
 habe folgendes Problem:Beim Quest Kennt ihr Couscous werden als Zutaten genannt:
-Grünkern
-Teff-Mehlteig
-Muskatnuss
-Gemüseleider funktioniert es so nicht.In der Database werden genannt::
-Grünkern Schlangeneintopf
Teff-Mehrlteig
-Muskatnuss
-Gemüsedas Problem ist der Eintopf,weil er für mich sehr schwer zu beschaffen ist, möchte nach der Quest große Mengen kochen, da alle Zutaten reichlich vorhanden sind, bis auf diesen EIntopf.
Gibt ese ine Möglichkeit ohnee intopf wie beim Questan gegeben oder ist das nur mal wieder eine fehlerhafte ÜBersetzung?Viele GrüßeMAMAZONE