Seite 4 von 8

Re: Der Schneckenkönig

Verfasst: 10. Mai 2011, 16:03
von erika
Sehr rücksichtsvoll geht man ja nicht miteinander um ?

Re: Der Schneckenkönig

Verfasst: 12. Mai 2011, 10:02
von Livi
Schneckenkönige sind wirklich sehr selten, einmal hatte ich auch die Ehre in einen Gelege meiner Achatina immaculata, leider wurde dieser nie groß!

Alles Gute für deine Kaiser Franz Josef Robi! :have_a_nice_day:

Re: Der Schneckenkönig

Verfasst: 30. Mai 2011, 07:28
von goofy
Des Kaisers neue Kleider......mit Krempe.... ;)
mein kleiner Franzel scheint erwachsen zu werden...schaut euch die Mündungslippe an, die war vorher noch nicht da. :-P
Bild

Bild

Bild

Re: Der Schneckenkönig

Verfasst: 30. Mai 2011, 07:43
von Dionysos.bw
Vielleicht will er dir ja dann offenbaren, aus welcher Linie derer von Bänderschneck er stammt...

Re: Der Schneckenkönig

Verfasst: 30. Mai 2011, 07:48
von goofy
Wachstumsprotokoll:

2. Mai
Bild

4. Mai
Bild

5. Mai
Bild

29. Mai
Bild

Re: Der Schneckenkönig

Verfasst: 30. Mai 2011, 08:04
von erika
"Des Kaisers neue Kleider" gefallen mir. :lol:

Re: Der Schneckenkönig

Verfasst: 2. Jun 2011, 21:27
von Robert Nordsieck
Mir auch. Und er hat auch brav sein Häuschen zuende gebaut!

Übrigens bleibe ich immer noch bei Cepaea silvatica, von wegen der "royal line" unseres Kaisers. Guckt mal, wie ungleichmäßig die Bänder sind!

Lg
Robert

Re: Der Schneckenkönig

Verfasst: 5. Jun 2011, 15:09
von launna
Ich muss mal ganz unbedarft fragen:

Was ist ein Schneckenkönig? Bzw. warum ist dieses Schneckentier ein solcher? :?:


Aaaaaaah - schon gefunden! Die sind "andersrum" *thihi*

Re: Der Schneckenkönig

Verfasst: 3. Jul 2011, 13:39
von goofy
Nachwuchs bei den Royals...obwohl ich stark vermute, dass sich hier das Gesindel vergnügt hat und nicht ihre kaiserliche Hoheit... :-P
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Re: Der Schneckenkönig

Verfasst: 3. Jul 2011, 14:01
von Schnecken-Oma
Das wird wohl bis zur nächsten Generation ein Geheimnis bleiben, falls die Sache so einfach liegen sollte. Aber das glaube ich nicht, dann müßte es viel mehr Schnecken geben, die "andersrum" sind. :roll: Aber niedlich sind sie allemal.