(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 22. Mai 2018, 11:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorstellung Terrarium und noch ein paar Fragen
BeitragVerfasst: 11. Sep 2016, 22:31 
Offline
Schneckenei

Registriert: 6. Sep 2016, 18:49
Beiträge: 10
Hallo zusammen, es ist fast vollbracht.

Ich habe heute das 60x30x35 Aquarium für 3 Achatina fulica Rodatzii Babys eingerichtet. Ein grosses Terrarium 80x50x50 steht auch schon bereit.

Bodengrund ist Humus, Waldboden und ca. 2 Hände voll Gartenkalk. Ansonsten sieht man ja die Einrichtung.

Den Farn habe ich auch in Waldboden gepflanzt, nachdem ich die alte Erde entfernt und die Wurzeln abgespült habe.

Jetzt brauch ich nur noch 2 Untersetzer (dachte ich hab noch welche, war ein Irrtum, habe sie bei den Vogelspinnen rein), Sepiaschale und die Öffnungen hinten um Deckel mach ich noch zu.

Thermo- und Hygrometer kommen nachher noch rein.

Was für ein Zeitnahen (wieviel Watt) brauche ich für das kleine?

LG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Terrarium und noch ein paar Fragen
BeitragVerfasst: 12. Sep 2016, 06:53 
Offline
Mini Schneck

Registriert: 13. Aug 2016, 11:06
Beiträge: 31
Wohnort: Karlsbad BW.
Hallo,

sieht ja alles gut aus. Da werden sie sich sicher wohlfühlen. Meine Meinung zur Sepiaschale habe ich hier im Forum bereits geschrieben. Wäre bestimmt kein großer Aufwand sie zu wässern. Nur im Interesse der Schnecks ;)

_________________
Liebe Grüße vom Zoo und dessen Nina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung Terrarium und noch ein paar Fragen
BeitragVerfasst: 16. Sep 2016, 12:42 
Offline
Grosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 14:12
Beiträge: 138
Wohnort: Pitten/Niederösterreich
Habe die Sepiaschalen jetzt auch durch Kalkblöcke aus dem Zoohandel ersetzt. Meine Schnecken haben diese zwar immer gefressen, aber ich habe diese Sicherheitshalber doch ausgewechselt. :)

_________________
LG LISI Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de