(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 24. Sep 2018, 06:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Substratbeschaffenheit und Eiersuche
BeitragVerfasst: 28. Sep 2016, 18:35 
Offline
Grosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 14:12
Beiträge: 144
Wohnort: Pitten/Niederösterreich
Da wären mir mal wieder Fragen eingefallen zu der ich noch keine Antwort im Forum gefunden habe. :???:

Mein Bodengrund hab ich so zusammengesetzt:

Untere Schicht: Gartenerde mit Sand, Heilerde und Kalk
Mittlere Schicht: Gartenerde mit wenig Sand, Heilerde und wenig Kalk
Obere Schichten: Links: Gartenerde mit Heilerde und Kalk
Rechts: Gartenerde mit wenig Sand und Heilerde
Habe noch eine dicke Laubschicht drin, totes Holz, Kletterholz und Moos.

Und jetzt kommen die Fragen: :;^^:

Ist diese Zusammensetztung für die Schnecken ok weil ich gelesen habe, dass Sand sich zwischen Häuschen und Fuß festsetzten kann und ihnen weh tut?

Wie soll ich es jetzt am Besten mit der wöchentlichen Eiersuche machen? Diese Frage kam mir erst hinterher, als ich die Einrichtung genauer betrachtet habe. Die vielen Äste, Moos und Blätter. Immer alles verrücken und neu anordnen ist doch sehr umständlich.

:?:

Dankeschön


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
LG LISI Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substratbeschaffenheit und Eiersuche
BeitragVerfasst: 29. Sep 2016, 19:49 
Offline
Grosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 14:12
Beiträge: 144
Wohnort: Pitten/Niederösterreich
Zum Thema Laub ist mir auch noch eine Frage eingefallen:

Die unteren Blätter werden mit der Zeit gatschig und gammelig. Soll ich diese dann immer entfernen oder macht es nichts wenn ich diese drinnen lasse?

:;^^:

Danke für eure Geduld und eure Ratschläge

_________________
LG LISI Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substratbeschaffenheit und Eiersuche
BeitragVerfasst: 30. Sep 2016, 19:07 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Hab dazu alles im anderen Thread gesagt. Noch Fragen?

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substratbeschaffenheit und Eiersuche
BeitragVerfasst: 30. Sep 2016, 19:20 
Offline
Grosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 14:12
Beiträge: 144
Wohnort: Pitten/Niederösterreich
Danke hab auch noch eine Frage im anderen Thread gestellt.

_________________
LG LISI Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substratbeschaffenheit und Eiersuche
BeitragVerfasst: 30. Sep 2016, 20:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Schweiz: Luzern
vielleicht solltest die Einrichtung auf nur eine grosse Schlafhöhle und einen dicken Ast zum Klettern reduzieren...

Wenn das alte Laub nicht schimmelt, kannst du es unter das Substrat mischen...

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Substratbeschaffenheit und Eiersuche
BeitragVerfasst: 2. Okt 2016, 19:48 
Offline
Grosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 14:12
Beiträge: 144
Wohnort: Pitten/Niederösterreich
Danke für die Info. :have_a_nice_day:

_________________
LG LISI Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de