(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 14. Nov 2018, 15:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cochlitoma varicosa
BeitragVerfasst: 21. Jan 2013, 18:22 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
COCHLITOMA VARICOSA (Pfeiffer ,1861)
Dateianhang:
22april2012_022.jpg
Dateianhang:
Schnecken_Anfang_November_053.jpg


Lebensraum: Südafrika, Küstenregion zwischen Kapstadt und East-London, im Laub großblättriger Pflanzen(Elefantenbaum) oder auf deren Blättern, weniger häufig in Wäldern.

Endgröße: Bis über 10cm Länge, meist aber zwischen 6 und 8cm.

Bezug: Recht selten Wildfänge bei Händlern, selten Nachzuchten von Händlern und Haltern, sehr teuer!

Haltungsparameter Terra: 6 Tiere ab 60x30x30cm aufwärts, LF Okt.-März 70-80%, Temperatur tagsüber 24 Grad Celsius, nachts 20 Grad Celsius, Boden trockener (Trockenruhe), LF April-September 85 %, Temperatur tagsüber etwa 21 Grad Celsius,nachts unter 20 Grad Celsius, Boden feuchter. Kühlung im Sommer erforderlich.Bodengrund ca.10cm aufgekalkter Kokoshumus mit reichlich trockenem Laub oder Buchenwalderde mit reichlich Laub.Dazu Kork oder Rinde, Badeschale(am besten erhöht angebracht), Sepiaschale, großblättrige (Kunst-) Pflanzen,Äste.Gute Durchlüftung.

Futter: Viel Laub und Süßkartoffel, weniger Apfel, Fischflocken rot, einige Babybreie auf Äste gestrichen, Gurke, Romana, wenig andere Gemüse oder Früchte.

Pflegeaufwand: 1x tgl. etwas sprühen, Wasser-/Futterwechsel alle 1-2 Tage, bei Schimmel sofort,Minisepia hält bei adulten Tieren ewig, sichtbare Kotreste kaum vorhanden.Scheiben und Hölzer alle 3-4 Wochen mit kaltem Wasser reinigen, alle 2 Monate Bodengrund nachkalken, oder auffüllen.Eventuell (Teil-) Wechsel, wenn zu verschmutzt.Laub auffüllen, wenn zu wenig.Bei adulten Tieren wöchentlich Eiersuche oder wiegen.Auch bei jungen Tieren empfielt sich das Wiegen, da die Tiere in jedem Alter empfindlich sind und man so schnell reagieren kann, wenn ein Tier abbaut.

Verhalten: Cochlitoma varicosa verbuddeln sich gerne, so dass das Terra oft wie umgegraben aussieht, Futter untergepflügt wird und die Badeschale oft untergraben oder verschmutzt wird.

Sonstiges: Cochlitoma varicosa gehören zu den Achatinidae. Sie sind Cochlitoma zebra sehr sehr ähnlich, beide Arten werden oft miteinander verwechselt.Die Haltung der Schnecken ist sehr schwierig, selbst wenn man sich akribisch an die bislang bekannten Haltungsparameter hält, versterben die Schnecken oft aus unersichtlichen Gründen...Babys wie auch adulte, Wildfänge und Nachzuchten.Während der eine Halter Glück hat, überleben die Tiere beim anderen bei scheinbar gleichen Bedingungen nicht.Nachwuchs haben nur wenige Halter, oft versterben dann auch noch viele der Babys.Halter mit Nachwuchs haben berichtet, dass zur erfolgreichen Zucht offensichtlich eine Trockenruhe mit anschließender "Regenzeit" wichtig ist.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de