(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 19. Jul 2018, 20:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hemiplecta/Koratia distincta
BeitragVerfasst: 21. Jan 2013, 14:02 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
HEMIPLECTA/KORATIA DISTINCTA ( Pfeiffer,1850)
Dateianhang:
10112012_17.jpg
Dateianhang:
Distincta_hell.jpg


Lebensraum: Asien, früheres Siam (Nord-Thailand,Laos,Vietnam,Camboja,West-Malaysien), einige Exemplare auch Mittel-China und Indonesien/Molukken, am Waldboden

Endgröße: 6-7cm Durchmesser, bis 6 Umgänge, bis 4cm Höhe

Bezug: Ab und zu Wildfänge bei Händlern, bislang keine stabilen Nachzuchten bekannt.

Haltungsparameter Terra: 4 Tiere ab 60x30x30cm aufwärts, LF 80-100% von Mai-November,80% von Dezember bis April, Temperatur tagsüber 26-28 Grad Celsius Mai-November,um 25 Grad Celsius Dezember-April.Nachttemperatur etwas über 20 Grad Celsius.Boden immer feucht, mäßige bis gute Durchlüftung,
Bodengrund 5cm,am besten (Buchenwald-)Boden mit reichlich teilzersetztem Laub und Totmaterial, aber auch aufgekalkter Kokoshumus, außerdem Äste, Kork oder Rinde, (Kunst-)Pflanzen, Badeschale, Moos.Sepia wird nicht genommen, besser natürliche Kreide oder den Kalk zum Aufkalken des Bodens in Schälchen.

Futter: Hauptsächlich Pilze,Teichstix aufgeweicht, Spirulina-Flocken 40%-ig, auch etwas Apfel, Süßkartoffel, Gurke, Fischflocken rot, Apfel-Banane-Getreidebabybrei auf Äste gestrichen.Wenig andere Gemüse oder Früchte.

Pflegeaufwand: 2x tgl. reichlich sprühen, Wasser-/Futterwechsel alle 1-2 Tage, bei Schimmel sofort, Kalk zum Futtern etwa alle 2 Wochen auffüllen, Bodengrund etwa alle 2 Monate nachkalken oder auffüllen (Wenn kaum noch Laub), (Teil-)Wechsel nur bei zu starker Verschmutzung oder Staunässe.
Scheiben und Hölzer alle 1-2 Wochen mit kaltem Wasser reinigen.Der Kalk wird mit der Zeit überall verschmiert.Sichtbare Kotreste kaum vorhanden.1x wöchentlich Eiweißgabe (Teichstix).Bei adulten Tieren 1x wöchentlich Eiersuche oder wiegen.

Sonstiges: Wildfänge relativ unempfindlich, wichtig ist die Kalkgabe statt der Sepia.
Dann und wann gab es bei früheren Haltern Gelege, die offen in Moos abgelegt wurden.Berichte über adult gewordenen Nachwuchs gibt es bislang nicht.
Hemiplecta/Koratia distincta gehören zu den Ariophantidae und zählten bislang zur Gattung Hemiplecta.Neuerdings werden sie auch einer eigenen Gattung "Koratia" zugeordnet, was aber nicht von allen Malakologen anerkannt ist.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta/Koratia distincta
BeitragVerfasst: 19. Feb 2013, 23:03 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
Update:

Ne ordentliche handvoll Schnecks...
Dateianhang:
februar_2013_020.jpg


Mittlerweile ist auch klar, dass sie in der Natur ihre Eier unter Laub ablegen.
Außerdem wachsen sie schneller bei noch höheren Temperaturen (27-32 Grad Celsius), auch die Überlebensrate soll dann noch höher sein.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta/Koratia distincta
BeitragVerfasst: 11. Apr 2013, 21:54 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
Annähernd ausgewachsen und geschlechtsreif...
Dateianhang:
April_2013_007.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta/Koratia distincta
BeitragVerfasst: 29. Mai 2014, 13:08 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
Ergänzung zu den letzten Bildern:
Im Februar 2013 waren die Schnecken 6 Monate alt, gut 5,5cm im Durchmesser und über 50 Gramm schwer.
Im April 2013 mit 8 Monaten, gut 6,5cm Durchmesser und über 80 Gramm schwer waren sie annähernd ausgewachsen.

Update:
So sehen sie heute im "Reifen Alter" von 22 Monaten aus.
6,7cm im Durchmesser, über 100 Gramm schwer.
Dateianhang:
28052014_035_skartoffel.jpg
Dateianhang:
28052014_037skartoffel_seite.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta/Koratia distincta
BeitragVerfasst: 29. Mai 2014, 13:09 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
Dateianhang:
28052014_043hinten.jpg
Dateianhang:
28052014_045hinten_seite.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de