(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 24. Sep 2018, 08:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hemiplecta distincta
BeitragVerfasst: 11. Feb 2014, 21:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Schweiz: Luzern
Hemiplecta distincta

das Copyright der Bilder unterliegt Roberta Ricciardi

Temperatur: 23-25 Grad
Beheizung: ich habe eine 10 Watt Heizmatte an die Rückwand des Terrariums eingeklemmt
Feuchtigkeit: mässig feucht
Substrat: Ausaaterde mit Kalk angereichert, Laub, Moos, Pflanzen
Terrarium: für 5 Schnecken 40x30x30cm..wird jetzt aber langsam etwas eng, weil sie nach dem Umzug ins grössere Terra ganz schön an Wachstum zugelegt haben..

Verhalten: Eine Badeschale wird auch gerne aufgesucht...

Futter: Gurke, Zucchini, Süsskartoffel, vor allem aber Austernpilze und Champignon, Wassermelone

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta distincta
BeitragVerfasst: 9. Jun 2014, 09:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Schweiz: Luzern
die Schnecken sind jetzt ca. 8 Monate alt.....ich habe letzte Woche 3 Gelege unter dem Moos entdeckt....

das erste Gelege scheint etwas älter zu sein und hat sich verfärbt, entweder schlüpft da nichts, oder es schlüpft doch etwas ;)....weil kurz vor dem Schlupf die Eier so glasig werden... Das Gelege hat eine Konsistenz wie "Hüttenkäse" und die Eier kleben durch eine Art Gelhülle aneinander...

Bild

Bild

Bild

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta distincta
BeitragVerfasst: 21. Jun 2014, 10:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Schweiz: Luzern
Ergänzung Futterliste: Wassermelone ;)
Bild

Bild

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta distincta
BeitragVerfasst: 23. Jun 2014, 15:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Schweiz: Luzern
Hmmmm....mir ist aufgefallen, dass zwei Schnecken tagsüber immer nahe bei den Eiern schlafen...so als würden sie ihre Gelege "bewachen"...kann das sein????

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta distincta
BeitragVerfasst: 23. Jun 2014, 20:45 
Tjaaaa... noch vor ein paar Monaten hätte ich das für unmöglich gehalten und vermutet, dass dort am Eiablageplatz einfach nette Schlafbedingungen herrschen, weshalb sie diesen Platz auch zur Eiablage gewählt haben. Meine Fulica legen ihre Eier zum Beispiel liebend gerne unter den Wurzelballen von Basilikum ab, um danach darüber im Basilikum zu schlafen. Die Kids schlüpfen dann direkt unter dem All-you-can-eat-Buffet.
Kennst du das Buch "Das Geräusch einer Schnecke beim Essen"? Darin beschreibt die Autorin, wie ihre Schnecke ihr erstes, unter etwas trockeneren Bedingungen abgelegtes Gelege, regelmäßig aufsucht, um es einzuschleimen und damit wahrscheinlich zu befeuchten. Das Tier scheint also eine Art Brutpflege zu betreiben.
Genau wissen werden wir es wohl nie, aber Schnecken sind wirklich faszinierende Lebewesen und sicherlich noch für die eine oder andere Überraschung gut.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta distincta
BeitragVerfasst: 1. Jul 2014, 12:49 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Ist inzwischen was geschlüpft bei den Hemiplectas?

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta distincta
BeitragVerfasst: 1. Jul 2014, 14:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Schweiz: Luzern
TJA.....von wegen Gelege bewachen..."Brutpflege" usw. :roll: .....sie haben zwei Gelege aufgefuttert !!!! alles weg, bis aufs letzte Ei !!!!....zum Glück habe ich das rechtzeitig gemerkt und dank ihrer Legefreude habe ich 3 neue Gelege retten können....nun heisst es wieder warten....

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta distincta
BeitragVerfasst: 2. Jul 2014, 22:11 
Offline
Schneckenkönig

Registriert: 16. Dez 2011, 22:34
Beiträge: 463
Grummel, da steh ich auch immer vor: Rausnehmen oder an Ort und Stelle belassen.
Bin bei Gelege Nr. 6.
Die ersten drei rausgenommen, nichts geworden. Die nächsten beiden drinnen gelassen, auch nichts, allerdings lagen die an nicht so warmer Stelle.
Jetzt ein neues Gelege gefunden, wieder an kühlerer Stelle...gleich ne Minni-Heizmatte druntergepackt :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta distincta
BeitragVerfasst: 7. Dez 2014, 15:57 
Offline
Mittelgrosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mai 2012, 18:54
Beiträge: 87
... und? Was ist aus den Gelegen geworden?

_________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für Augen unsichtbar!
Antoine de Saint-Exupery


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hemiplecta distincta
BeitragVerfasst: 7. Dez 2014, 17:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Schweiz: Luzern
Leider nichts.... es ist nichts geschlüpft.... :(

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de