(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 16. Dez 2018, 22:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Minis aus span. Tropenhaus v. Dominik
BeitragVerfasst: 8. Sep 2015, 07:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2013, 21:03
Beiträge: 332
Wohnort: Rees
Vor ein paar Wochen bekam ich einige Mini-Landschnecken von Dominik, die er in einem spanischen Tropenhaus gefunden hat. Da ich bislang keinen Namen für die Minis kenne, nenne ich sie einfach mal so wie im Titel geschrieben. Wenn sie einer Art zugeordnet werden können, kann man den Titel ja noch ändern. :)
Vielleicht hat ja noch jemand, der von ihm Tiere bekommen hat, Lust die Haltung seiner Minis hier vorzustellen und insgesamt mehr über die kleinen in Erfahrung zu bringen. :have_a_nice_day:

Größe: ~ 1cm
Haus: weiß-creme, siehe Fotos
Weichkörper: weiß, zart
Sie sind lebend gebärend. Schon auf dem Postweg haben sie einige sandkorngroße Mini-Kinder bekommen.
Verhalten: sie schäumen empört wenn man sie berührt, ziehen sich aber nur kurz zurück und erkunden recht schnell und mutig wo sie gelandet sind.
Mittelmäßig aktiv in der Nacht. Tagsüber schlafen sie einzeln in den Pflanzen oder Ecken des Terras.
Futter: sie haben bisher bei mir Gurke, Salat, Löwenzahn, Mais, Möhre, Süßkartoffel, Zucchini, Sepia und Fischflocken angeboten bekommen. Ich habe bisher nur selten mal eine fressen sehen. Dennoch verschwindet das Futter nach und nach, was allerdings auch den Kompostwürmern und weißen % Asseln geschuldet sein könnte. Trotzdem vermute ich, daß die Minis irgendwas fressen, denn sonst wären sie vermutlich schon nicht mehr da und hätten sich nicht vermehrt.
Terrarium: 30er Würfel, 90% Luftfeuchte, 26`Grad.
Bodengrund Seramis-Pinienborke, immer schön feucht um die LF zu gewähren. Obere Bodenschicht kleine Korkstücke, Moos und getrocknete Hortensienblüten als Laub.
Den Namen der Pflanze weiß ich nicht genau, aber sie wächst wie Unkraut.
Keine Wasserstelle weil die Babies von der Oberflächenspannung festgehalten werden, was man auch an den Tropfen an der Decke beobachten kann. Habe das Becken deswegen etwas schräg gestellt damit sich keine allzu großen Tropfen bilden.

Und hier kommen noch ein paar Fotos:
Dateianhang:
1-P1170235.JPG
Dateianhang:
1-P1170242.JPG
Dateianhang:
1-P1170245.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Schöne Grüße vom Fienchen....BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minis aus span. Tropenhaus v. Dominik
BeitragVerfasst: 8. Sep 2015, 11:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Spannende NZs hast Du bekommen! Viel Erfolg bei der Haltung!

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minis aus span. Tropenhaus v. Dominik
BeitragVerfasst: 15. Sep 2015, 07:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2013, 21:03
Beiträge: 332
Wohnort: Rees
Danke, Nathalie. Bisher kann ich nicht viel berichten.
Das Futter verschwindet, obwohl man sie nie fressen sieht.
Es tauchen Mini-Mini-Kinder auf, obwohl man sie nie schnexeln sieht.... :lol:
Sie sind schon ein komisches Völkchen.
Und sie haben einen gut bepflanzten 30er Würfel, für ihre Größe etwa so wie ein ganzer Wald für Sutus. Aber wo schlafen sie am liebsten? In den Führungsschienen der Falltür. :lol:

_________________
Schöne Grüße vom Fienchen....BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minis aus span. Tropenhaus v. Dominik
BeitragVerfasst: 15. Sep 2015, 09:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Ob das mysteriöse Zwergenvolk eine Silikon-Leiste (heißt das so?) aus dem Baumarkt als Ersatzschlafplatz akzeptieren würde? ;)

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minis aus span. Tropenhaus v. Dominik
BeitragVerfasst: 16. Dez 2015, 22:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2013, 21:03
Beiträge: 332
Wohnort: Rees
Dies ist die bislang "größte" der Minis. :;^^:
Dateianhang:
P1180258.JPG
Die riesige Godzilla-Schnecke daneben ist eine subadulte Limi. Man kann sich also vorstellen, wie winzig die Minis sind. :have_a_nice_day:
Dateianhang:
P1180261.JPG
Seht Ihr den Schaum? Sie fangen sofort das Schäumen an, sobald man auch nur an dem Blatt wackelt auf dem sie sitzen...
Dateianhang:
P1180263.JPG
Die Babies sind kleiner als ein Stecknadelkopf. Mit bloßem Auge kann man so grade eben noch die Fühlerchen erkennen. Meine Kamera schafft das leider nicht...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Schöne Grüße vom Fienchen....BildBild


Zuletzt geändert von Fienchen am 16. Dez 2015, 22:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minis aus span. Tropenhaus v. Dominik
BeitragVerfasst: 16. Dez 2015, 22:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2013, 21:03
Beiträge: 332
Wohnort: Rees
Und sie sind echt flott unterwegs! :grinz:
Dateianhang:
P1180264.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Schöne Grüße vom Fienchen....BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minis aus span. Tropenhaus v. Dominik
BeitragVerfasst: 17. Dez 2015, 10:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Mir wuerde grausen, wenn Ich bei ihnen Futterreste entfernen muesste, aber suess sind sie definitiv. ;)

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minis aus span. Tropenhaus v. Dominik
BeitragVerfasst: 17. Dez 2015, 13:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2013, 21:03
Beiträge: 332
Wohnort: Rees
Da brauche ich keine Futterreste zu entfernen. Wird alles verwertet.... spätestens von den Asseln. :grinz:

_________________
Schöne Grüße vom Fienchen....BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minis aus span. Tropenhaus v. Dominik
BeitragVerfasst: 17. Dez 2015, 19:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Sehr praktische Krabbler!

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Minis aus span. Tropenhaus v. Dominik
BeitragVerfasst: 17. Dez 2015, 23:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. Sep 2011, 23:28
Beiträge: 2478
Wohnort: Leoben
Wow also die aus dem Gewächshaus zu schmuggeln war sicher kein Problem. Süss sind sie. Auch wenn nur mit Lupe zu finden. Weisst schon was es für ne Art ist?

_________________
L. G. Thamara


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de