Eobania vermiculata - Entwicklung

vom Ei bis zum Gelege
nirak
Schneckenkönig
Beiträge: 298
Registriert: 6. Mär 2011, 18:25

Re: Eobania vermiculata - Entwicklung

Beitrag von nirak »

Also,nach den Grunzschnecken sind das die zweiten Sieger in meiner Gunst,Jawohl !


Ganz verliebt
Karin
Liebs Grüssle
Karin

Benutzeravatar
Dionysos.bw
Administrator
Beiträge: 1587
Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Eobania vermiculata - Entwicklung

Beitrag von Dionysos.bw »

Kann ich verstehen, du hast ja selber so schöne Eobanias! ;)
LG Nathalie

Bild

Benutzeravatar
Dionysos.bw
Administrator
Beiträge: 1587
Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Eobania vermiculata - Entwicklung

Beitrag von Dionysos.bw »

18.11.2011

Bild

...geschafft, auch die Mündungslippe ist schön geworden (die von Mapa leider nicht).
LG Nathalie

Bild

Benutzeravatar
erika
Schneckenkönig
Beiträge: 3756
Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Kontaktdaten:

Re: Eobania vermiculata - Entwicklung

Beitrag von erika »

Bild

Erika
Bild

nirak
Schneckenkönig
Beiträge: 298
Registriert: 6. Mär 2011, 18:25

Re: Eobania vermiculata - Entwicklung

Beitrag von nirak »

Meehr Fotos !
Am liebsten vom ganzen Haufen.

Schön! :lol:

Grüssle Karin
Liebs Grüssle
Karin

Benutzeravatar
Dionysos.bw
Administrator
Beiträge: 1587
Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Eobania vermiculata - Entwicklung

Beitrag von Dionysos.bw »

1.12.2011

Bis picr wieder in Ordnung ist, sind die Bilder eben im Anhang. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Nathalie

Bild

nirak
Schneckenkönig
Beiträge: 298
Registriert: 6. Mär 2011, 18:25

Re: Eobania vermiculata - Entwicklung

Beitrag von nirak »

:grinz: :grinz: :grinz:
Danke
Na,dass nenn ich Haufenbilder!

Sieht herrlich aus ,so viele, so hübsche Schnecken.
Bin immernoch fasziniert über die schöne Musterung und alle ähnlich und doch verschieden ,herrlich.
Meine sind dunkler ,bin neugierig ob meine Babys dunkel oder hell werden.
Aber soo eine schöne Zeichnung,immernoch schmacht.

Grüssle
Karin
Liebs Grüssle
Karin

Benutzeravatar
Lilie
Kulinarik-Chefin
Beiträge: 1311
Registriert: 20. Okt 2010, 07:32
Wohnort: Niederösterreich/im Auge des Sturms

Re: Eobania vermiculata - Entwicklung

Beitrag von Lilie »

Hahaha ein Schneckenklumpen in der Hand. Genial :D

Benutzeravatar
Dionysos.bw
Administrator
Beiträge: 1587
Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Eobania vermiculata - Entwicklung

Beitrag von Dionysos.bw »

Tadaaaaa - die F2: :;^^:

Bild

@ Karin, was ist eigentlich aus Deinen Jungtieren geworden?
LG Nathalie

Bild

Benutzeravatar
Dionysos.bw
Administrator
Beiträge: 1587
Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Eobania vermiculata - Entwicklung

Beitrag von Dionysos.bw »

Schätze mal, sie sind ca. drei Tage alt, wenn ich sie mit den Fotos von der F1 vergleiche.
LG Nathalie

Bild

Antworten