(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 15. Nov 2018, 18:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eobania vermiculata - Entwicklung
BeitragVerfasst: 16. Mai 2012, 21:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
War heute morgen etwas überrascht als ich gesehen habe, wie groß sie jetzt schon sind. :;^^: Vor allem, weil sie bis jetzt nur an der aufgekalkten Erde rumgefressen haben. Aber jetzt haben sie die Gurke für sich entdeckt. Ich wette, die bauen bis nächste Woche mindestens drei mm.

...und sie haben soooo tolle schwarze Köpfchen. <33

Die Gehäuse sind übrigens jetzt schon bei manchen gut erkennbar hell gemustert und bei manchen durchscheinend. Versuche mal bei Gelegenheit ein Bild zu machen auf dem mans erkennen kann. ;)

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eobania vermiculata - Entwicklung
BeitragVerfasst: 17. Mai 2012, 11:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Ist das nicht Wahnsinn, wie sie wachsen?? Das war gestern:

Bild

Erkennt ihr die feinen Muster?

Bild

Bild

Bild

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eobania vermiculata - Entwicklung
BeitragVerfasst: 20. Mai 2012, 19:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Gut eine Woche nach ihrer "Entdeckung"...

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eobania vermiculata - Entwicklung
BeitragVerfasst: 25. Mai 2012, 20:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Morgen sind sie zwei Wochen alt...und schon sooolche Herzensbrecher :in_love:

Bild

Bild

Bild

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eobania vermiculata - Entwicklung
BeitragVerfasst: 28. Mai 2012, 20:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Die angekündigten Bilder... :;^^:

28.5.

Bild

Bild

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eobania vermiculata - Entwicklung
BeitragVerfasst: 3. Jun 2012, 09:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
3.6.2012
(ca. 3 Wochen alt)

Bild

Bild

soooo schön cremeweiß... <3

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eobania vermiculata - Entwicklung
BeitragVerfasst: 4. Jun 2012, 20:06 
Offline
Kulinarik-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2010, 07:32
Beiträge: 1876
Wohnort: Niederösterreich/im Auge des Sturms
Dionysos.bw hat geschrieben:

Bild


Hat die rechte eine kleine Fehlbildung am Augenstiel? Oder sieht das hier nur so aus? Oder ist das untere der Fühler. Ich erkenne die Perspektive nicht :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eobania vermiculata - Entwicklung
BeitragVerfasst: 5. Jun 2012, 10:31 
Offline
Grosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mai 2012, 14:15
Beiträge: 130
Wohnort: Jena
Das Bild sieht aus wie von der Seite aufgenommen. Also ist das, was du siehst, der kleine Knubbel am Fühler, der linke Augenfühler, den du im Hintergrund siehst Im Vordergrund der rechte Augenfühler und unten dann der rechte Tastfühler. Würde ich zumindest mal sagen. :)

_________________
Nicht meine Schuld, kann nichts dafür,
Ich bin doch nur ein wildes Tier...!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eobania vermiculata - Entwicklung
BeitragVerfasst: 5. Jun 2012, 20:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Drachin hat geschrieben:
Das Bild sieht aus wie von der Seite aufgenommen. Also ist das, was du siehst, der kleine Knubbel am Fühler, der linke Augenfühler, den du im Hintergrund siehst Im Vordergrund der rechte Augenfühler und unten dann der rechte Tastfühler. Würde ich zumindest mal sagen. :)


Genau, mit der Kleinen ist alles ok. Sie hält grade nur beide Fühler so, dass sie wie ein Einziger mit Zusatzknubbel aussehen. ;)

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eobania vermiculata - Entwicklung
BeitragVerfasst: 9. Jun 2012, 16:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
9.6.2012

Bild

Bild

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de