(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 22. Mai 2018, 16:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Gattung Cochlicella
BeitragVerfasst: 18. Okt 2010, 14:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Spitzschnecken

Die Gattung Cochlicella gehört zur Unterfamilie der Monachinae, zu der u. a. auch die Kartäuserschnecke gehört. Diese Unterfamilien zählen zur Familie der Hygromiidae (bzw. Laubschnecken).

Sie kommen im Mittelmeergebiet (Südeuropa, Nordafrika), an der Atlantikküste von Frankreich, Großbritannien und Belgien sowie auf den Kanaren vor, wurden allerdings auch in andere Erdteile verschleppt (z.B. Australien).

Dort leben sie in Gärten, aber auch in trockenen, felsigen Gebieten mit steiniger Erde.

Das Gehäuse misst ca. 12 x 8 mm. Es kommen einfarbige und gemusterte Exemplare vor.

Bild

Herkunft: Peloponnes

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cochlicellidae
BeitragVerfasst: 26. Okt 2010, 16:30 
Offline
Grosser Schneck

Registriert: 20. Okt 2010, 15:02
Beiträge: 104
Wohnort: Wiener Neudorf
Hallo allerseits,

darf ich darauf hinweisen, dass es die Familie Cochlicellidae nicht gibt?
Die Spitzschnecken, wie zum Beispiel Cochlicella acuta, gehören zu den Hygromiidae (aka. Laubschnecken) und bei diesen zur Unterfamilie Monachinae. Zu denen gehören zum Beispiel noch die Kartäuserschnecke (Monacha cartusiana).

Vgl. dazu: Mollbase: http://www.mollbase.org/list/index.php? ... xon&id=828

Lg
Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cochlicellidae
BeitragVerfasst: 27. Okt 2010, 19:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Da sind sich die Quellen nicht immerso einig... na ja, wird geändert. :oops:

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Gattung Cochlicella
BeitragVerfasst: 27. Okt 2010, 21:26 
Offline
Grosser Schneck

Registriert: 20. Okt 2010, 15:02
Beiträge: 104
Wohnort: Wiener Neudorf
Hallo Nathalie,

Ihr müsst es ja nicht ändern, wenn Ihr nicht damit einverstanden seid! :roll:

Ich habe mal nachgesehen, wie das kommt: Familie Cochlicellidae kommt offensichtlich von Schileyko aus Russland. Dessen Systematik wird in der übrigen Welt meines Wissens nicht unbedingt anerkannt.
Leider steht die Clecom-Liste online nicht mehr zur Verfügung, das war bisher die maßgebliche Quelle. Ansonsten würde ich mich an die Liste http://www.mollbase.org/list/ vom Haus der Natur in Cismar (Deutsche Malakozoologische Gesellschaft) halten, die wird dauernd geupdated und da hängen die richtig guten Malakologen (also nicht ich) dran.

Und naja, wikipedia stimmt nicht immer...

Lg
Robert :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Gattung Cochlicella
BeitragVerfasst: 28. Okt 2010, 19:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 2205
Wohnort: bei Stuttgart
Robert Nordsieck hat geschrieben:
Hallo Nathalie,

Ihr müsst es ja nicht ändern, wenn Ihr nicht damit einverstanden seid! :roll:



Davor wusste ich es nicht anders, aber wenn irgendetwas in dem Beitrag falsch ist, ändere ich es natürlich!

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de