(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 9. Dez 2019, 07:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heideschnecken
BeitragVerfasst: 18. Okt 2010, 14:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Okt 2010, 18:58
Beiträge: 1587
Wohnort: bei Stuttgart
Helicella itala
(westliche Heideschnecke)

Die westliche Heideschnecke ist in ganz Westeuropa verbreitet, im Norden bis nach Südskandinavien, im Osten bis nach Mitteldeutschland und ins westliche Niederösterreich.

Ihr Haus ist ca. 1,5 cm lang und weiß mit mehreren dunklen Bändern. Der Nabel macht ca. 1/3 des Gehäusedurchmessers aus.

Die Lebenserwartung beträgt ca. 1 Jahr.

Bild

Bild

Ober- und Unterseite

Bild

Bild

Fundort: Waadtland (CH)


Candidula-Arten

Candidula intersecta (Gefleckte Heideschnecke, wrinkled dune snail)
Candidula gigaxii (Helle Heideschnecke)
Candidula cavannae
Candidula spadae
Candidula ultima
Candidula unifasciata

Alle Candidula-Arten gehören wie die Helicella-Arten zu den Helicellinae

Die Candidula-Arten kommen im Mittelmeerraum (vorw. Portugal, Spanien, Italien, Griechenland), in Neuseeland, Australien und in Südamerika (Kolumbien, Chile) vor, wurden allerdings auch nach Nordamerika (südlich von Oregon) eingeschleppt.

Dort leben sie an sonnigen Plätzen, z.B. in Trockenrasen in Erdnähe, oder in Massen an Pflanzenstängeln oder Baumstämmen hängend. Manchmal findet man sie auch zwischen Steinen, in Mauern und an Felsen.

Wie alle Heideschnecken sind sie auf trockene Lebensräume und hohe Temperaturen spezialisiert.

Sie fressen vorwiegend Pflanzen (Salat wird gerne genommen), nagen aber auch Flechten von Rinde und Ästen ab.

Die Schnecken werden meist nicht älter als ein Jahr.

Das dickschalige Gehäuse hat eine cremeweiße Grundfarbe, die bei Candidula intersecta, C. gigaxii und C. cavannae mit Streifen durchzogen ist. Der Gehäusedurchmesser beträgt ca. 0,6 cm bis 1,2 cm. Der Nabel macht ca. ein Viertel des Gehäusedurchmessers aus.

Bild

Bild

Größenvergleich:

Bild

Unterseite:

Bild

Herkunft: Korfu / Korinth

_________________
LG Nathalie

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heideschnecken
BeitragVerfasst: 26. Okt 2010, 16:37 
Offline
Grosser Schneck

Registriert: 20. Okt 2010, 15:02
Beiträge: 102
Wohnort: Wiener Neudorf
Hallo allerseits,

und an die westliche Heideschnecke schließt sich im Osten die (na?) Östliche Heideschnecke (Xerolenta obvia) an.

Bild Bild
Bilder: Robert Nordsieck

"Die östliche Heideschnecke hingegen von kommt Kleinasien (Türkei) über die östliche und mittlere Balkanhalbinsel und die Karpatenländer bis zur Südküste der Ostsee und bis nach Südostfrankreich vor. Die Westgrenze des Verbreitungsgebietes von Xerolenta obvia liegt etwa an einer Linie zwischen Heidelberg und Lübeck."

Zitiert nach http://www.weichtiere.at/Schnecken/land/heide.html

Was mich darauf bringt, dass ich im Sommer mal nachschauen muss, was denn nun hier in Lübeck vorkommt :)

Außerdem kommt in Wien, eingeschleppt auf Ruderalflächen, die Sandheideschnecke (Cernuella virgata) vor.

Lg
Robert


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de