(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 16. Okt 2018, 02:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geschlechtsreife von reticulatas
BeitragVerfasst: 15. Sep 2011, 10:12 
Offline
Schneckenei

Registriert: 13. Sep 2011, 08:56
Beiträge: 10
Ich habe diesen Link gefunden http://www.viana.li/schnecken/allg/a.reti.htm und wollte fragen ob den Angaben zur Geschlechtsreife zu trauen ist (10 Monate). Wie sehen Eure Erfahrungen aus? Ab wann muss ich mich auf die Suche machen?


LG Andi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschlechtsreife von reticulatas
BeitragVerfasst: 15. Sep 2011, 10:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Schweiz: Luzern
naja, dann müssen meine Reti wohl ziemliche Spätzünder gewesen sein... :lol: sie haben im Alter von ca. 18 Monaten ihr erstes Gelege produziert....dabei hatten sie eine schöne Grösse von etwa 14cm erreicht...

_________________
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschlechtsreife von reticulatas
BeitragVerfasst: 15. Sep 2011, 10:29 
Offline
Schneckenei

Registriert: 13. Sep 2011, 08:56
Beiträge: 10
Eventuell wird auf der Seite von freilebenden Tieren ausgegangen, aber danke für den Hinweis. Denke, lieber einmal mehr schauen als dann die große Überraschung zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschlechtsreife von reticulatas
BeitragVerfasst: 15. Sep 2011, 10:57 
Offline
Kulinarik-Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2010, 07:32
Beiträge: 1876
Wohnort: Niederösterreich/im Auge des Sturms
Meine Retis sind jetzt 1 1/2 Jahre bei mir und haben auch noch keine anstalten gemacht sich zu vermehren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschlechtsreife von reticulatas
BeitragVerfasst: 15. Sep 2011, 16:50 
Offline
Grosser Schneck

Registriert: 19. Okt 2010, 09:09
Beiträge: 137
Wohnort: A - 4150
meine waren auch gut 1,5 Jahre alt und eigentlich ausgewachsen als das erste Gelege gekommen ist.

_________________
---------------
lg, Moni
---------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschlechtsreife von reticulatas
BeitragVerfasst: 16. Sep 2011, 09:14 
Ach, das beruhigt mich jetzt aber sehr! Wir haben erst vor Kurzem mehr oder weniger zufällig drei wunderschöne retis bekommen, die schon 1 1/2 sind, laut Vorbesitzerin noch keine Eier gelegt haben und auch bei uns noch nicht so wirklich Anstalten machen, sich vermehren zu wollen. Wir hatten schon befürchtet, dass sie evtl. "unfruchtbar" sein könnten, weil sie vorher ohne Heizung o.ä. gehalten worden sind, also ja eigentlich zu kalt. Aber dann besteht ja die Aussicht, dass das noch kommt. ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschlechtsreife von reticulatas
BeitragVerfasst: 16. Sep 2011, 11:51 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Retis sind Spätzünder.Meine sind jetzt 15cm groß,etwa 1 Jahr und 3 Monate alt, tut sich auch noch nichts.Ich hoffe auf die Zeit nach dem ersten Trockenschlaf.

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschlechtsreife von reticulatas
BeitragVerfasst: 10. Dez 2017, 19:03 
Offline
Schneckenei

Registriert: 28. Feb 2016, 13:49
Beiträge: 14
8 Monate. Die Eltern wurden am 27.2.2017 gelegt und sind nach genau 3 Wochen am 19.3.2017 geschlüpft. Heute hat mich die nächste Generation am Salat knabbernd überrascht. Die Eltern waren bei der Eiablage also 8 Monate alt, wenn überhaupt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschlechtsreife von reticulatas
BeitragVerfasst: 10. Dez 2017, 19:21 
Offline
Schneckenkönig
Benutzeravatar

Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Beiträge: 4873
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Scheinbar gibt es eben die Frühreifen und die Spätzünder- es geht dem Menschen wie dem Schneck :mrgreen:

_________________

Erika
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de